OBTEGO Sanitärmodule für edles Baddesign
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

OBTEGO Sanitärmodule für edles Baddesign

06.06.2017 | Murodesign GmbH

Schnelle und einfache Badrenovierung - das OBTEGO WC-Vorwandelement aus dem Hause Murodesign sorgt für einen einheitlichen und perfekt abgestimmten Look im Badezimmer

Das OBTEGO Designmodul verbirgt.  technisches Equipment wie Rohrleitungen und Spülkasten. So entsteht ein einheitlicher und edler Look. / Bildquelle: © Murodesign GmbH
Das OBTEGO Designmodul verbirgt. technisches Equipment wie Rohrleitungen und Spülkasten. So entsteht ein einheitlicher und edler Look. / Bildquelle: © Murodesign GmbH

Der Korpus aus OBTEGO Wandverkleidungsplatten wird mit dem innovativen und intelligenten Clip-System von OBTEGO am Spülkastenelement angebracht. Das gesamte Modul wird in wenigen Schritten an bestehende Rohrleitungen installiert: Badrenovierung im Handumdrehen. Das WC-Modul ist Teil einer breiten Produktpalette weiterer Sanitärmodule für Waschtische, Urinale, Badewannen oder Duschen.

Stilvolle Lösung für Bäder jeder Art

Das OBTEGO WC-Modul ist sowohl für private als auch öffentliche Bäder, zum Beispiel in Hotels oder Gastronomiebetrieben geeignet. Neben dem stylischen und edlen Design sind die OBTEGO Mehrschichtverbundplattem resistent gegen Feuchtigkeit und Licht, stoßfest und besonders leicht zu reinigen. Durch die fugenlose Verarbeitung wird außerdem Schimmelbildung vorgebeugt. Für den Korpus des Moduls stehen alle erhältlichen OBTEGO Dekoren zur Auswahl.

Ob täuschend echtes Holz- oder Steindekor, floraler Druck oder unifarben — den kreativen Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. So verschwinden technische Details wie Spülkasten und Rohrverbindungen hinter einem ästhetisch ansprechenden Design. Hinter dem OBTEGO Korpus verbirgt sich ein Spülkastenmodell der Firma Viega. Kunden könne hier zwischen den Modellen Viega Eco und Viega Eco Plus wählen. 

Perfekte Kombination für schnelle Montage 

Die Kombination mit dem Viega-Vorwandsystem „Steptec” sorgt für eine schnelle und einfache Montage ohne Lärm und Baustellendreck. Vorhandene Anschlüsse können genutzt werden und für die Installation des Vorwandelements werden lediglich vier Schrauben benötigt. Das Designelement besteht insgesamt aus zwei Teilen: dem Viega Spülkasten sowie der OBTEGO Haube. Das Spülkastenmodul wird zunächst mit zwei Schrauben am Boden befestigt und anschließend mit Steptec Schienen und einem dazugehörigen Montagesatz an der Wand montiert.

Die OBTEGO Haube wird ebenfalls mit Steptec schienen sowohl am Spülkasten als auch an der Wand angebracht. Das alles funktioniert mit dem bewährten Clip-System von OBTEGO. So kann das Modul schnell und einfach ausgetauscht werden. Im Anschluss müssen lediglich noch das WC und Betätigungsplatte montiert und die Rohre angeschlossen werden. Bei einer kompletten Badneugestaltung können die Module außerdem beliebig angeordnet werden.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert