Bistrotische - so fühlen sich Ihre Gäste pudelwoh
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bistrotische - so fühlen sich Ihre Gäste pudelwoh

06.10.2017 | Patrick Tomforde

Bistrotische sind in vielen Restaurants und Hotels allgegenwärtig. Dennoch machen wir uns nur selten ihre so große Bedeutung bewusst. Fehlen sie einmal bei einem wichtigen Anlass, wird ihre wichtige Funktion jedoch gleich klar. Worauf ist nun bei der Auswahl der passenden Bistrotische zu achten? Und wie gelingt es, sie optimal für das Wohl der Gäste zum Einsatz zu bringen?

Ein eleganter Klassiker

Kaum ein Möbelstück ist so vielseitig einsetzbar, wie der klassische Bistrotisch. Während ihn manche mit dem Besuch in der Imbissbude in Verbindung bringen, kann er auch für einen festlichen Empfang die passende Grundlage bieten. Der richtige Event Charakter entsteht aber nur, wenn auch festliche Bistrotisch Hussen verwendet werden. Auf der einen Seite müssen Bistrotische mit einer stabilen Bauweise überzeugen, die bei der Betrachtung direkt einen hochwertigen Eindruck zu vermitteln. Auf der anderen Seite lässt sich die einfache Struktur leicht mithilfe eines entsprechenden Überzugs verdecken. Wenige Handgriffe reichen auf diese Art und Weise aus, um den Bistrotisch zu einem eleganten Begleiter des nächsten festlichen Empfangs zu machen. So können die Gäste in aller Ruhe den ersten Sektempfang genießen. Bereits an diesen Punkten wird deutlich, warum Bistrotische ein so unterschätzter Bereich für Gastronomie und Hotellerie sind.

Die neuen Formen

Längst haben sich die Hersteller auch dazu entschlossen, neue Formen in die Welt der Bistrotische einzubringen. Seither bietet sich zum Beispiel die Möglichkeit, neue Modelle mit geschwungenen Formen zu entdecken, die sich perfekt in jeden Raum einzufügen wissen. Dabei ist es vor allen Dingen die besondere Dynamik, die ihren Teil zum perfekten Eindruck beiträgt. Weiterhin können die Bistrotische inzwischen in verschiedenen Farben erworben werden. Da sie ein nicht zu unterschätzender Teil der Gestaltung eines Raums sind, ist es so wichtig, sie auch farblich auf diesen Abzustimmen. Alternativ wäre dies mithilfe des passenden Überzugs möglich, der inzwischen in vielen verschiedenen Farben im Handel erhältlich ist. Unter dem Strich steht so für die Hotels die Möglichkeit, ein so klassisches Objekt wie den Bistrotisch genau an die eigenen Vorlieben anzupassen und ihm den gewünschten Charakter zu verleihen.

Eine flexible Lösung

Auf der anderen Seite haben häufig kleine Hotels nicht die Möglichkeit, für die Bistrotische einen großen Platz zu reservieren. Aus diesem Grund bieten die meisten Modelle die Möglichkeit, sie mit wenigen Handgriffen zusammenzuklappen. Von diesem Moment an lassen sie sich selbst im Keller in einer kleinen Nische verstauen und bei Bedarf wieder an die Oberfläche zerren. Unter dem Strich steht so die gewünschte Flexibilität, die dazu beiträgt, dass der nächste Empfang tatsächlich zu einem vollen Erfolg wird. Besonders in Kombination mit einem einfachen Tischset, welches die neue Abstellmöglichkeit noch besser in Szene setzt, ergibt sich auf diese Art eine praktische Lösung, die für jedes Hotel klar von Vorteil ist.

Alles in allem bietet der Bistrotisch also Möglichkeiten, die jedes Hotel zu schätzen wissen sollte. Insgesamt ist es nicht nur der festliche Empfang, an dem der Tisch eine so große Bedeutung trägt. Auf der anderen Seite bietet er einem Unternehmen die Möglichkeit, nach der großen Sitzung eine kleine Kaffeepause im Stehen zu verbringen. Auch in der Lobby werden die Tische gerne eingesetzt. Es lohnt sich dementsprechend, die Vielfalt zu entdecken.

Andere Presseberichte