Personen Notsignal-Geräte 'SoloProtect Insights
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Mehr Sicherheit durch Alarm-Analyse

01.04.2019 | allerhand

Essen, den 1. April 2019 – SoloProtect, Hersteller getarnter Personen-Notsignal-Anlagen für Alleinarbeiter, bietet ab sofort ein umfassendes Analyse-Werkzeug zur Effizienzsteigerung seiner Arbeitsschutz-Geräte: Das Programm „SoloProtect Insights“ zeigt unter anderem auf, welche Mitarbeiter eine zusätzliche Geräteschulung brauchen und in welchen Arbeitsbereichen die Nutzung verbessert werden kann. Mehr Infos dazu unter www.SoloProtect.com

Die Nutzung jeden Gerätes wird erfasst und analysiert / Bildquelle: SoloProtect
Die Nutzung jeden Gerätes wird erfasst und analysiert / Bildquelle: SoloProtect

Anschauliche Übersicht zu Nutzung und Nutzer

Mit dem Programm SoloProtect Insights haben Verantwortliche in Unternehmen bereits während des Einarbeitungsprozesses der Mitarbeiter umfassende Kontrolle über die individuellen Lernfortschritte und die jeweilige Nutzung und Effizienz der einzelnen Notsignal-Geräte. Per Knopfdruck werden die Informationen in übersichtlichen Grafiken dargestellt.

Bereits bei der Geräte-Implementierung können individuelle Vorgaben bezüglich der jeweiligen Einsatzweise festgelegt werden: der räumliche Nutzungsbereich, wie häufig das Gerät genutzt werden soll und von wem. Mit SoloProtect Insights sind die persönlichen Daten der Nutzer auch bei einer Umstrukturierung einzelner Abteilungen oder einem Personalwechsel immer auf dem neuesten Stand.

Das Programm bietet Zugriff auf exklusiv von SoloProtect gehostete Schulungsvideos. Im Dashboard bekommt der Administrator einen aktuellen Überblick, wie weit die Nutzer das Schulungsprogramm jeweils durchlaufen haben und zu welchen Inhalten möglicherweise weitere Erklärungen nötig sind. Nutzungsberichte können individuell beispielsweise nach Abteilungen abgerufen werden. Mögliche Probleme, die die erfolgreiche Implementierung beeinträchtigen könnten, lassen sich damit schnell identifizieren. Das Programm kann auch Nachrichten an das komplette Team sowie an einzelne Kollegen übermitteln.

Wertvolle Learnings durch detaillierte Alarmanalyse

„SoloProtect Insights“ gibt einen genauen Überblick über sämtliche Alarmaktivitäten im kompletten Gerätepark. Ein Alarm wird oft isoliert als Reaktion auf ein bestimmtes Ereignis betrachtet, doch die Alarm-Analyse von SoloProtect Insights liefert eine aufschlussreiche Übersicht zu potenziellen Gefahrenquellen und zu optimierenden Notfall-Verhaltensweisen innerhalb eines Teams. Anhand der einfachen Darstellung ist leicht erkennbar, wie viele Fehlalarme ein Team in einem bestimmten Zeitraum auslöst.

Auf diese Weise kann ein Administrator gezielt beurteilen, wo beispielsweise zusätzlicher Support oder eine Anwenderschulung erforderlich ist. Zur tieferen Analyse eines roten Alarms lassen sich über „SoloProtect Insights“ unter anderem die genaue Geräteposition zum Alarmzeitpunkt sowie die während des Vorfalls aufgezeichneten Geräusche abrufen.

Über SoloProtect:

Als führender Anbieter von Lösungen für Notrufanlagen in den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Europa hat SoloProtect bereits mehr als 260.000 Notrufanlagen installiert und überwacht diese weiterhin. SoloProtect hat seinen Hauptsitz in Sheffield (Großbritannien). Mehr Infos unter www.SoloProtect.com

Tags: Personen Notsignal-Geräte

Andere Presseberichte