Schulungen im Bereich der UV-Schutzverordnung durch APV
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Schulungen im Bereich der UV-Schutzverordnung durch APV

30.09.2016 | APV-Zertifizierungs GmbH

Seit dem 1. Januar 2012 ist die UV-Schutz-Verordnung in Kraft getreten. Somit müssen auch Ihre UV-Bestrahlungsgeräte (Solarien) der UVSV entsprechen. Ebenso ist der Betrieb eines Solariums/Sonnenbank ohne geschultes (zertifiziertes) UVSV-Fachpersonal nicht mehr zulässig

Weitere Informationen zu den genauen Anforderungen für Ihr Unternehmen finden Sie hier: https://www.gesetze-im-internet.de/uvsv/BJNR141200011.html. Wir bieten Ihnen in Kombination sowohl die Schulung wie auch die Prüfung in verschiedenen Varianten an.

Zwei Schulungsmöglichkeiten zur Erstzertifizierung

  • 12 Stunden Präsenzunterricht á 60 Minuten mit anschließender Prüfungsabnahme - 2-Tageslehrgang
  • E-Learning Lehrgang mit Selbstlernphase + Präsenzunterricht mit anschließender Prüfungsabnahme - 1-Tageslehrgang (ZFU-Zulassung vorhanden - Zulassungsnummer: 7307116)
  • Schulungsmöglichkeiten zur Re-Zertifizierung nach 5 Jahren auch durch APV
  • 5 Stunden Präsenzunterricht á 60 Minuten mit anschließender Prüfungsabnahme. Eine Re-Zertifizierung ist nach 5 Jahren notwendig. Erstzertifikate anderer Anbieter werden anerkannt.

Kosten pro Teilnehmer (Schulung und Prüfung) erfahren Sie auf der Seite www.apv-zert.de/uvsv-solarien/

  • Staffelpreise für mehrere Teilnehmer eines Betriebes innerhalb eines Jahres auf Anfrage.

Die nächsten Schulungstermine:

2-Tageslehrgang

  • 21.10.2016 - 22.10.2016 Hannover
  • 04.11.2016 - 05.11.2016 Kassel
  • 11.11.2016 - 12.11.2016 Osnabrück
  • 18.11.2016 - 19.11.2016 Hannover
  • 02.12.2016 - 03.12.2016 Kassel
  • 16.12.2016 - 17.12.2016 Hamburg

1-Tageslehrgang (Fernlehrgang ZFU)

  • 26.11.2016 München
  • 10.12.2016 Berlin

Die Durchführung einer Schulung mit Prüfung an anderen Orten (und Terminen) ist jederzeit auf Anfrage möglich.

Ihre Vorteile

  • Schulungs- und Prüfungsabnahme deutschlandweit
  • Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Imageverbesserung
  • Schulungsunterlagen werden im Vorfeld per Mail übermittelt
  • Zertifikatsübergabe innerhalb von drei Tagen nach der Prüfung
  • praxiserfahrene und kundenfreundliche Prüfer und Referenten

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Sonnenstudios/Solarien, Fitnessanlagen, Saunaanlagen, Öffentliche Bäder, Wellnessbetriebe, Hotels, Kosmetikstudios…

Ihr Ansprechpartner für die Fachkraft UVSV

Peter Gödeke
Telefon: 0561 940 263 03 oder 00
Mail: goedeke@apv-zert.de?subject=Anfrage%20%C3%BCber%20Hotelier.de">goedeke@apv-zert.de oder info@apv-zert.de?subject=Anfrage%20%C3%BCber%20Hotelier.de">info@apv-zert.de

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!