Energiesparfolie für Fenster - Test prima bestanden und auch noch den Geldbeutel geschont!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Energiesparfolie für Fenster - Test prima bestanden und auch noch den Geldbeutel geschont!

08.08.2017 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Energiesparfolien haben ein großes Energiesparpotenzial und machen aus Ihrem Fensterglas ein echtes Funktionsglas - Mit Test der Energiesparfolie im Innside Hotel in Düsseldorf

Landläufig wird die Energiesparfolie für eine Sonnenschutzfolie gehalten - dass ist so nicht ganz richtig, weil nicht vollständig beschrieben. Durch eine Weiterentwicklung  der Technologie verhindert die Folie im Winter den Austritt der Wärme durch das Glas und im Sommer verbleibt die kühle Luft im Raum. Dieser Doppeleffekt erbringt eine enorme Energiesparleistung!

Die Energiesparfolie im Wintereinsatz

Die Dienstleister dieser 12 Monate Energiespar-Technologie bieten also Einsparmöglichkeiten für das ganze Jahr. Im Winter wird durch das Aufbringen der Folie die Wärme in Haus, Hotel und Büro gehalten.  Die Energiesparfolie ist die perfekt Lösung für die kalte Jahreszeit, da der Wärmeverlust durch die veredelte Verglasung erheblich reduziert wird. Eine komfortable Raumtemperatur wird bei einer echten Heizkostenersparnis gewährleistet.

Der heiße Sommer bleibt mit der Energiesparfolie draußen vor dem Fenster

Gerade in der warmen Jahreszeit ist diese Folie eine hochwirksame Angelegenheit für die gesundheitliche Situation der Menschen in der Räumen, während gleichzeitig die Klimaanlage nicht auf Hochtouren arbeiten muss: die reflektierenden Außenschichten der Folie schicken im Sommer die Sonneneinstrahlung  zurück. Das Ergebnis sind angenehm kühle Innenräume, in denen bei einer blendfreien Atmosphäre gearbeitet und gelebt wird.  Kosten für die Klimaanlage werden gesenkt, Lebenskomfort und Raumklima verbessert, so dass auch der gesundheitliche Aspekt der Folien eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt.

Einsatz der Energiesparfolie

Die Einsatzgebiete sind praktisch unbeschränkt: Gewerbegebäude, Läden, Wohngebäude, aber auch historische Gebäude, Schulen und nicht zuletzt Hotels erhalten durch die Klimafolie wichtige zusätzliche Funktionen für ihr Gebäude. Energieeffizienz und ein  zusätzliches, gutes Design für das Gebäude  runden das Leistungsbild  ab.

Die Energiesparfolie im Test

Die Vorteile der Energiesparfolie mit

  • Spürbarer Reduzierung der Energiekosten
  • Echte Nachhaltigkeit durch Verringerung  des CO2-Ausstoßes
  • Schonung technischer Ressourcen wie z.B. bei der Klimaanlage und Verringerung von deren  Wartungsintervallen

wurden im Düsseldorfer Hotel Innside nachgewiesen.

Tags: Energiesparfolie Test

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert