Gourmet Restaurants bitten in Kühlungsborn an der Ostsee zu Tisch!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Gourmet Restaurants bitten in Kühlungsborn an der Ostsee zu Tisch!

30.10.2014 | Wolfgang Ahrens/Sascha Brenning

Kühlungsborn liegt an der Ostseeküste, ist 25 Kilometer von Rostock entfernt und der größte Bade- und Erholungsort Mecklenburgs. Aber nicht nur im Sommer kann man hier mit allen Sinnen genießen. Darauf machen die Kühlungsborner Gourmet-Tage nun zum 13. Mal aufmerksam. Hotelier.de hat in ‚Pütt und Pann‘ geschaut

Das Motto der Gourmettage: Kühlungsborn kocht! / Alle Fotos © Sascha Brenning - Hotelier.de
Das Motto der Gourmettage: Kühlungsborn kocht! / Alle Fotos © Sascha Brenning - Hotelier.de
Die Köche des Nachmittags, u.a Tillmann Hahn (vierter von rechts) und auch mit dabei Barkeeper Christian Kerber (zweiter von rechts)
Die Köche des Nachmittags, u.a Tillmann Hahn (vierter von rechts) und auch mit dabei Barkeeper Christian Kerber (zweiter von rechts)
Hervorragend: BBQ-Rind mit Kartoffel-Apfelmousseline und Spitzkohl
Hervorragend: BBQ-Rind mit Kartoffel-Apfelmousseline und Spitzkohl
Überzeugte mit Sympathie und Saxophon-Walkact: Heidi Jantschik
Überzeugte mit Sympathie und Saxophon-Walkact: Heidi Jantschik

Zur Auftaktveranstaltung am 22.10.2014 ins Restaurant Wolkenlos vom Hotel IV-Jahreszeiten direkt an der Ostseeallee hatte das 4 Sterne Superior Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn eingeladen. Wir waren bei schönem Wetter angereist und wurden charmant von Frau Kirsten Brasche-Salinger empfangen, die uns mit den teilnehmenden Hotels und Restaurants vorstellte (siehe unten*).

Eingeleitet wurde der Goumet Nachmittag durch eine Stehgreif Ansprache vom Direktor des Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn, Herrn Thomas Peruzzo, der neben vielen Kochstars des Abends wie Tillmann Hahn - der inzwischen viermal zum besten Koch in Mecklenburg-Vorpommern gewählt wurde - viele Persönlichkeiten vorstellte, u.a. Matthias Dettmann, den Pressesprecher der DEHOGA Mecklenburg Vorpommern.

Zunächst ließen wir uns von Barkeeper Christian Kerber aus Bülow’s Gartenlounge (Hotel Polartstern) zu einem Whisky-Cocktail verführen, der wärmstens vom Key-Note Speaker Norbert Bosse empfohlen wurde. Begleitet wurde der Nachmittag von der Musikerin Heidi Jantschik, deren Ausstrahlung und virtuoses Saxophon Spiel zu den schwarzen Hits der 80er und 90er so begeisterte, das zu dem Schmaus auf den Tellern auch das Hören zu einem besonderen Genuss wurde.

Zunächst machten wir uns entsprechend der Jahreszeit an eine Kokos-Kürbissuppe mit Garnelen & Wan Tan, zubereitet vom Simon Schober aus dem Restaurant Bernstein im Hotel Aquamarin. Ein ‚Volltreffer‘ für den Gaumen war das BBQ-Rind mit Kartoffel-Apfelmousseline und Spitzkohl von den Köchen Patrick Kühn und Chris Müller aus der Hotelresidenz Upstalsboom.

Für ‚uns‘ Norddeutsche ein Hochgenuss die Schweinebäckchen in Apfelbalsam mit Selleriepüree von Tillmann Hahn aus dem gleichnamigen Restaurant. Alle Gourmet Inspirationen des Tages und die teilnehmenden Restaurants finden Sie weiter unten*.

Infos zu den Kühlungsborner Gourmet-Tage:  Wo — wie - wann?
Ab dem 7. November können Gäste die „Spezialitäten aus der Ostseeregion” oder „Von den Bergen und aus dem Meer” oder ein schottisches MeBBQ-Rind mit Kartoffel-Apfelmousseline und Spitzkohl von den Köchen Patrick Kühn und Chris Müllernü mit Whiskyverkostung und viele andere Gourmet Überraschungen als Themenabend für 69,- € buchen.

Oder gleich gern ein Genießer-Wochenende mit zwei Übernachtungen in einem der teilnehmenden Häuser inklusive Frühstück, Themenabend nach Wahl und ein Genießer-Menü sowie Nutzung des Sauna- und Wellness-Bereiches für 232 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Empfehlung: Buchen Sie Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn, hier haben wir bestens geschlafen und besonders das gepflegte Spa und Frühstück bis 13 Uhr sehr genossen.

Man fühlte ich also rundum wohl im Restaurant Wolkenlos und konnte sich bei vielen netten Gesprächen über Kühlungsborn und Mecklenburg Vorpommern informieren, aber auch Themen wie die Mauerfall vor 25 Jahren anschneiden -  wie mit der netten Ursula Henniker, der Vorsitzenden des Kreislandfrauenverband Bad Doberan e.V., was wir als ‚Wessis‘ besonders interessant fanden.

*Hotels und Restaurants in Kühlungsborn, die an den Gourmet Tagen teilnehmen
Hotel Aquamarin, Restaurant Bernstein
Kokos-Kürbissuppe mit Garnele & Wan Tan
Ragout von Reh und Wildschwein an hausgemachten Spätzle
Koch: Simon Schober

Hotel Polarstern, Bülow’s Gartenlounge
diverse Whisky Sorten und Whisky-Cocktails
Barkeeper: Christian Kerber

Neptun Hotel, Restaurant Wilhelms
Süppchen vom Französischem Knoblauch mit Salbei-Lamm-Quiche
Apfel-Karamel-Gugelhupf mit Langpfeffereiscreme
Koch: Yves Kalweit

Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn
BBQ-Rind vom Schaufelstück mit Kartoffel-Apfelmousseline und Spitzkohl
Birnensorbet mit Wasabi und Schokolade
Köche: Patrick Kühn und Chris Müller

Tillmann Hahn’s Gasthaus im Hotel 'Villa Astoria'
Zarte Schweinebäckchen in Apfelbalsam mit Selleriepüree und Pilzen
Quittenenschaum mit Schokoladencreme und kandierten Walnüssen
Koch: Tillmann Hahn

Hotel IV-Jahreszeiten, Orangerie
gebeiztes Simmertaler Rinderfilet mit Hass-Avocado, Banane und Chili
Ragout von der Brandenburger Landente mit Birne und Kartoffelpürree
Koch: Christian Marzahn

Tipps


Tombola-Erlös: 500,00 €
zu Gunsten Kreislandfrauenverband Bad Doberan e.V. für den Doberaner Brotkorb, vertreten durch die Vorsitzende Ursula Henniker

Hauptpreis: 2 Übernachtungen mit Frühstück in der Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn zzgl. 2*5-Gang-Dinner für zwei Personen in zwei an den Gourmet-Tagen teilnehmenden Restaurants nach Wahl


HSI Hotel Suppliers Index Ltd.
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de

Tags: Gourmetrestaurants, Gourmet Restaurants Deutschland, Gourmet Restaurant Ostsee

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert