Sensimar Michelangelo: Erstes Sensimar Hotel auf Kos
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Sensimar Michelangelo: Erstes Sensimar Hotel auf Kos

08.05.2011 | TUI Deutschland GmbH
TUI Hotelmarke setzt Expansion fort
Modellansicht Hotel Sensimar Port Royal Villas & Spa auf Rhodos / TUI Deutschland GmbH
Modellansicht Hotel Sensimar Port Royal Villas & Spa auf Rhodos / TUI Deutschland GmbH
Die Sensimar-Eröffnungsserie geht weiter: Pünktlich zum Start der Sommersaison 2011 in Griechenland hat nun auch das erste Sensimar Hotel auf Kos seine Gäste empfangen. Das Fünf-Sterne-Haus Sensimar Michelangelo Resort & Spa ist ein seit 2009 bestehendes Hotel und hat nach kleineren Anpassungen unter Sensimar-Flagge neu eröffnet. Damit setzt TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, die Expansion ihrer exklusiven Hotelmarke für komfortbewusste Paare mittleren Alters konsequent fort.

Das Sensimar Michelangelo besticht durch seine moderne Architektur. Es ist terrassenförmig an einem Hang an der Südostküste von Kos gelegen und bietet somit einen Panoramablick über das Ägäische Meer. 250 Zimmer, ein eigenes Spa und ein 170 Meter langer Pool oberhalb des Meeres zählen zur Ausstattung des Hotels. Eine Woche kostet inklusive Flug ab/bis Stuttgart und Halbpension ab 752 Euro inkl. gesetzl. MwSt. pro Person im Doppelzimmer.


Weitere Informationen:
TUI Deutschland GmbH
Karl-Wiechert-Allee 23
30625 Hannover

Telefon 05 11 / 5 67-0
Telefax 05 11 / 5 67-6403
E-Mail: info@sensimar.com">info@sensimar.com

Sensimar Hotels & Resorts ist die 2008 gegründete erste Hotelmarke der TUI Deutschland GmbH, die im Sommer 2011 zehn Häuser auf Kreta, Rhodos, Korfu, Kos, Mallorca, in Ägypten und in der Türkei unter dem Motto „Mein Haus am Meer“ führt. Die bekannte TUI Qualität erlebbar machen ist das Ziel von Sensimar.

So ist für die Hotels ein durchgängiges Konzept vorgesehen, gleich an welchem Standort sie eröffnen: Alle Häuser werden Vier- bis Fünf-Sterne-Komfort bieten, maximal 250 Zimmer haben und sich in erster Reihe mit Meerblick befinden. Weitläufigkeit mit vielen Ruhezonen, moderne Wellnessbereiche sowie ein hochwertiges und stilvolles Ambiente sind außerdem Teil des Hotelkonzepts, das sich gezielt an erholungssuchende Paare richtet.

Links

Andere Presseberichte