Louvre Hotels Group - Fusion aus Louvre Hotels und Golden Tulip Hospitality Group
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Louvre Hotels Group - Fusion aus Louvre Hotels und Golden Tulip Hospitality Group

27.06.2011 | Hotelier.de
Die Hotelketten Louvre Hotels und Golden Tulip Hospitality Group haben sich zur Louvre Hotels Group verschmolzen
Mike Spetter, Bildquelle © Louvre Hotels Group
Mike Spetter, Bildquelle © Louvre Hotels Group
Die Hotelketten Louvre Hotels und Golden Tulip Hospitality Group haben sich zur Louvre Hotels Group verschmolzen

Seit 2009 kooperieren die Hotelgruppen Louvre Hôtels und Golden Tulip Hospitality Group, seit Mai 2011 firmieren 'Louvre Hotels Group' und Golden Tulip Hospitality Group mit seinen  7 Marken Royal Tulip, Golden Tulip, Tulip Inn, Kyriad Prestige, Kyriad, Campanile und Première Classe mit ca. 1.000 Hotels in 40 Ländern unter einem Dach.

Mit der Verschmelzung vereinheitlicht die Louvre Hotels Group ihre Markenpolitik. Mit Mike Spetter holt sie sich einen neuen externen Berater des CEO Pierre-Frédéric Roulot an Bord. Der Experte ist seit 25 Jahren in der Hotellerie tätig und ist insbesondere für die Angleichung der Marken Louvre Hotels und Golden Tulip Hospitality Group verantwortlich.

Konkretes Ziel der Louvre Hotels Group ist die Stärkung der Marke Golden Tulip in Frankreich. Bereits in diesem Monat sind Eröffnungen in Thionville, Roissy und Lyon geplant - bis Ende 2016 sollen 50 Hotels in Frankreich verfügbar sein. Das internationale Wachstum sieht zudem die Eröffnung von 80 Häusern, vor allem in Europa und Asien, vor. In den kommenden fünf Jahren sollen pro Jahr durchschnittlich 100 Hotels eröffnen. Der Fokus liegt dabei vor allem auf Märkten mit hohem Wachstumspotential wie Indien, Brasilien, China, die Ukraine und Marokko."

Weitere Informationen unter: Louvre Hotels Group

Links

Andere Presseberichte