Kettenhotellerie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Kettenhotellerie

Aktualisiert am: 15.01.2017

Der Begriff Kettenhotellerie und Kooperationshotellerie

Er wird in Deutschland oft verwechselt, da Hotels beider Segmente zum Beispiel eine einheitliche Corporate Identity aufweisen.

Markenhotellerie = Kettenhotellerie? Unterschied zur Kooperationshotellerie

Die DEHOGA verwendet daher seit 2001 den Begriff der Markenhotellerie, wobei hierunter die Kettenhotellerie wie die Kooperationshotellerie firmiert. Zur Markenhotellerie gehören gemäß der DEHOGA alle Unternehmen mit mindestens einen Standort in Deutschland und zwei Hotels. Sie wirken nach außen mit einheitlicher Markenstrategie und Corporate Identity.

Somit zählt die Kooperationshotellerie wie die Kettenhotellerie zur Markenhotellerie. Die Kooperationshotellerie unterscheidet sich gegenüber der Kettenhotellerie dadurch, das sie wirtschaftlich unabhängig agiert und keinem Konzern angehört.

Kettenhotellerie International

Kettenhotellerie nur Deutschland

Hier Kontakt zum Management der Kettenhotellerie weltweit aufnehmen.

Tipps

Kettenhotellerie - ein Fachbegriff der Hotellerie

Tags: Erklärung Kettenhotellerie, Definition Kettenhotellerie, Was ist Kettenhotellerie