4 Sterne Design Hotel Wyndham Grand Frankfurt hat eröffnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

4 Sterne Design Hotel Wyndham Grand Frankfurt hat eröffnet

12.05.2014 | max-pr.eu / Hotelier.de
Frankfurt, Mai 2014. Nach rund eineinhalbjährigen Umbau- und Sanierungsarbeiten, die auch die Außenfassade mit einschlossen, hat das neue 4 Sterne Hotel Wyndham Grand Frankfurt in der Wilhelm-Leuschner-Straße 32/34 (ehemaliger InterConti City Wing) geöffnet und den operativen Betrieb aufgenommen
Die atemberaubende Frankfurter Skyline beim Blick aus einerm Zimmer des Wyndham Grand Frankfurt, Bildquelle max-pr.eu
Die atemberaubende Frankfurter Skyline beim Blick aus einerm Zimmer des Wyndham Grand Frankfurt, Bildquelle max-pr.eu
Lobby des Wyndham Grand Frankfurt
Lobby des Wyndham Grand Frankfurt
Frankfurts jüngstes First-Class-Hotel wird im Management von der in Berlin ansässigen GCH Hotels – einem der führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Europa – betrieben und gehört als drittes Haus in Deutschland dem gehobenen Markensegment der „Wyndham Grand Collection“ an.

Auf den zunächst 90 schallisolierten Zimmern erwarten die Gäste ein stylisches Design, ein anspruchsvoll-erfrischendes Ambiente und modernste Ausstattung: Für das Design zeichnen die Innenarchitekten Alon Baranowitz und Irene Kronenberg verantwortlich, deren Handschrift sich auch in der Lobby widerspiegelt.

Organische Formen in den Farben Weiß, Bronze und violetten Akzenten sowie zum Teil unverputzter Sichtbeton dominieren den um einen futuristisch anmutenden Kamin komplett offen gestalteten Raum.

Umrahmt von großen Panoramafenstern schließt er sowohl die Rezeption, die Bar, einen Frühstücksraum und auch einen „Plug and Play Table“ ein: „Networking Urban Resort“ lautet das Motto und Konzept des Hauses, das damit Geschäftsreisende, Messebesucher, Touristen, Frankfurter, Trendsucher und Abenteuer gleichermaßen ansprechen möchte.

Urbaner Treffpunkt, der Menschen unkompliziert zusammenbringt
„Wir verstehen uns nicht als klassisches Business-Hotel, sondern als urbaner Treffpunkt, der Menschen unkompliziert wie in einem großen Wohnzimmer zusammenbringt, zur legeren Kommunikation anregt, ganz gleich, ob sie als Übernachtungsgäste – geschäftlich oder privat, Barbesucher oder einfach nur auf einen Kaffee bei uns sind“, so General Manager Gisbert Kern. „Es gibt keine Trennwände, nur durch die Wahl des Sitzplatzes tut der Gast seinen Gemütszustand und somit Wunsch auf Ruhe oder Geselligkeit, eine Erfrischung oder körperliche Stärkung kund.“

Hotelausstattung
  • Art Hotel: Stadthotel, Businesshotel, Nichtraucherhotel
  • Anzahl Etagen 18
  • Anzahl Zimmer 294, klimatisiert mit Kaffee- und Teestation
  • Anzahl Juniorsuiten 8
  • Zimmer mit Verbindungstür 14
  • Details: Qualitätsbetten, Flachbildschirm-TV, Klimaanlage, Safe und Minibar, kostenfreies W-LAN

Kontakt zum  Wyndham Grand Frankfurt

Mehr Info


TOPTipps mit allen Kennzahlen der Hotellerie von Hotelier.de

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert