Neues Boutiquehotel 'Das Graseck' wird im Dezember 2014 als Mountain Hideaway in den Alpen eröffnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neues Boutiquehotel 'Das Graseck' wird im Dezember 2014 als Mountain Hideaway in den Alpen eröffnet

15.07.2014 | md-pr.de

Hotelier.de Résumé: Two in one - Alpines Boutique Hotel und modernes Präventionszentrum -  Im Dezember 2014 wird in Garmisch-Partenkirchen ein neues exklusives Boutiquehotel 'Das Graseck' eröffnet, das im alpinen Raum unvergleichlich scheint. Ab Frühling 2015 wird es mit einem medizinischen Präventionszentrum (GAP Prevent) kombiniert. 20.02.15: Neues Eröffnungdatum ist der 01. Mai 2015

Das Graseck steht an einem der schönsten Flecken der Alpennordwand und ist perfekt in die Natur eingebettet; Bildquelle md-pr.de
Das Graseck steht an einem der schönsten Flecken der Alpennordwand und ist perfekt in die Natur eingebettet; Bildquelle md-pr.de
Das Graseck wird im Dezember 2014 eröffnet und bietet seinen Gästen dann Ausblicke wie diesen...
Das Graseck wird im Dezember 2014 eröffnet und bietet seinen Gästen dann Ausblicke wie diesen...

Vor einer der schönsten und eindrucksvollsten Bergkulisse der Alpennordwand und oberhalb der legendären Partnachklamm entsteht ein neues Mountain Hideaway der Extraklasse — Das Graseck. Im Dezember 2014 steht das Opening auf dem Programm und für die Initiatoren, das Ärzteehepaar Dr. Sylvia und Dr. Vincens Weingart, wird dann ein lang gehegter Traum in Erfüllung gehen.

Denn Das Graseck ist weit mehr als ein modernes alpines Boutique-Hotel, entsteht doch parallel dazu unter dem gleichen Dach ein medizinisches Präventionszentrum internationalen Standards, das sog. GAP Prevent, welches das Angebotsspektrum des Mountain Hideaways nochmals deutlich erhöht. Schon seit langem hatten die Drs. Weingart die Vision, ein exklusives Hotel an einem atemberaubenden Ort mit einem weit-reichenden Angebot an qualifizierter Präventionsmedizin zu etablieren.

„Durch die Inspiration unterschiedlichster internationaler Hotels und die tägliche berufliche Konfrontation mit potentiell vermeidbaren Krankheitszuständen ist unsere Idee mit den Jah-ren immer konkreter geworden”, so der Gastroenterologe Dr. Vincens Weingart.

Neben dem Mountain Hideaway Das Graseck mit 31 Zimmern, einem Infinity-Relaxpool, modernstem Komfort und ausgezeichneter Kulinarik finden Hotelgäste vor Ort ganzjährig auch ein abwechslungsreiches Freizeit- und Sportangebot (u.a. mit Biken & E-Biken, Wan-dern, Golfen, Wintersport).

Das Graseck eignet sich so ideal für Erholungs- und Entspan-nungsurlaube, aber ebenso als gehobenes Hideaway für Aktivurlauber. Auch ein wunder-schöner Biergarten mit tollem Ausblick lädt zum Verweilen ein. Wer zusätzlich zum Erholungs- und Aktivurlaub seinen Körper im Rahmen einer medizinischen Vorsorge-Untersuchung durchchecken lassen möchte, dem steht ab Frühling 2015 im GAP Prevent ein renommiertes und erfahrenes Ärzteteam zur Verfügung.

„Durch das medizinische Zusatzangebot, das während des Urlaubs genutzt werden kann aber nicht muss, wollen wir dem Gast eine individuell auf das jeweilige Risikoprofil abgestimmte  ganzheitliche  und leitliniengerechte Vorsorgemedizin anbieten, die den aktuellsten wissenschaftlichen Standards entspricht", so die Kardiologin Dr. Sylvia Weingart. Zudem soll mit dem Präventionszentrum erstmals auch in der Region Garmisch-Partenkirchen ein Leistungsdiagnostik-Zentrum für Sportler entstehen.

Die interdisziplinäre und ganzheitliche Medizin soll durch eine Kooperation mit verschiedenen Fachärzten aus dem niedergelassenen Bereich sowie mit Klinikärzten gewährleistet werden.

„Auf die medizinische Qualität im GAP Prevent legen wir als Ärzte höchsten Wert. Unserem Hotelgast wird hier in allen Fachbereichen das Beste vom Besten geboten”, so Dr. Sylvia Weingart. „Ergänzend zu unserem medizinischen Angebot werden Körper und Seele zusätzlich durch ein optimales Ambiente verwöhnt und so insgesamt dazu beigetragen, die Ge-sundheit zu fördern: Dank exquisiter Kulinarik, unserem kleinen aber feinen Wellnessbe-reich, umfassenden Sportmöglichkeiten und der außergewöhnlichen Lage inmitten der Natur kann der Gast bei uns ganz unter dem Motto "Gesundheit durch Genuss" maximale Entspannung erfahren.”

Die Symbiose aus Wellness, Genuss und ganzheitlicher Medizin ist in dieser Form ein echtes Alleinstellungsmerkmal in der Region. „Wir sind überglücklich, denn unser ganzheitliches Konzept kommt an diesem einzigartigen Standort vor der Traumkulisse mit Schachenschloss  und Dreitorspitze ganz besonders gut zur Entfaltung”.

Produkte von Hotelier.de

Weitere Informationen unter www.das-graseck.de und www.gap-prevent.de

Tags: Hotel Forsthaus Graseck

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert