Boutique Hotels in der ganzen Welt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Boutique Hotels weltweit

Aktualisiert am: 26.05.2018

Was ist ein Boutique Hotel? Definition:

Der Begriff Boutique kommt aus dem französischen Kulturbereich und heißt übersetzt kleines Geschäft. Als Boutique werden Geschäfte bezeichnet, die Modeartikel wie Kleidung, Schmuck und Accessoires verkaufen. Ein Boutique Hotel  ist in diesem Sinn zu verstehen: mit vielen schönen Details gemütlich bis gediegen ausgestattet. Dies kann auch eine gute Pension sein.

Boutique Hotels sind einem bestimmten Thema oder Stil gewidmet und dementsprechend eingerichtet. Boutique Hotels unterscheiden sich von den Kettenhotellerie durch persönlicheren Service und die oben genannte, besondere Gestaltung.

Die Marketing-Idee der Boutique-Hotels stammt aus den USA. Die Boutique-Hotels sind deshalb auch keine anerkannte Betriebsart für Hotels gem. DEHOGA Standard (siehe Beherbergungsbetrieb), sondern bilden eine spezielle Marketing Nische wie so genannte Wellnesshotels. Boutique-Hotel sind meist kleinere und luxuriös geführte Hotels. Die ersten Hotels dieser Art gab es  in den 1970er Jahren in London und San Francisco. Sie haben in der Regel eine Sterne Klassifikation ab 3 Sterne aufwärts.

Auch die Hotelketten nehmen sich dem Thema 'Boutique' an, siehe Small Luxery Hotels. Die größte Boutique Hotelkette sind Kimpton Hotels & Restaurants.

Boutique Hotels Deutschland und Österreich

Boutique Hotel Deutschland, Beispiele:

hier: Boutique Hotels Frankfurt

hier: Boutique Hotel Berlin

Boutique Hotel USA

Boutique Hotel Europa

Boutique Hotel Asien, Sri Lanca

Boutique Hotel News seit 2009

Adressen und Kontakte von Boutique Hotels

Boutique Hotel - ein Fachbegriff der Hotellerie

Werbetipp für Lieferanten und Hotels

Tags: Definition Boutique Hotel, Was ist ein Boutique Hotel, Übersetzung Boutique Hotel, Boutique Hotel günstig