Wellness - mögest du Ruhe finden, wenn der Tag sich neigt!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wellness - mögest du Ruhe finden, wenn der Tag sich neigt!

10.12.2019 | Hotelier.de

In puncto Wellness lohnt es sich definitiv, in den Katalogen einschlägiger Reiseveranstalter etwas tiefer zu graben. Der zu Recht verwöhnte Gast von heute neigt dazu, Ausgleich zu suchen, um der steten Informationsflut der äußeren Welt, wenn auch nur für ein paar Stunden oder Tage entfliehen zu können. Der im England des 17. Jahrhunderts zuerst verwendete Begriff wealness, was so viel wie "gute Gesundheit" bedeutet, kann entsprechend seiner Historie viel weiter gefasst werden

Wellness in Dresden / Bildquelle: Hotelier.de
Wellness in Dresden / Bildquelle: Hotelier.de

In diesem Zusammenhang ist der altirische Spruch "Mögest du Ruhe finden, wenn der Tag sich neigt und deine Gedanken noch einmal die Orte aufsuchen, an denen du heute Gutes erfahren hast." von besonderem Interesse. Dieser legt den Fokus auf die Badekultur, welche ihre nachweislichen Anfänge bereits in den Badeanlagen des alten Ägyptens fand, also bereits ca. 2700 Jahre vor Christus. Griechenland und das Römische Reich führten diese Tradition durch Badehäuser weiter, welche in der neuzeitlichen Entwicklung vom Mineralbad, Kurbad und dem Wildbad bis zum Jungbrunnen reichte.

Eine gelungene Wellnessreise ist somit immer mit der Frage verbunden, mit welcher Ausstattung die/der Entspannung-Suchende letztendlich gerne verwöhnt werden möchte.

Die Ausstattung der Außenanlage eines Wellnessbereiches mit Infrarotheizungen!

Um die Außenbereiche einer Wellnessanlage selbst im Winter nutzbar zu halten, lohnt es sich auf die Technik der Infrarotheizstrahler für den Außenbetrieb zurückzugreifen. Als sogenannte Infrarotwärmeheizung überträgt der Heizstrahler seine Wärmeenergie mittels des Prinzips der Wärmestrahlung.

Wie die Sonnenstrahlung selbst, ist das Infrarotlicht eine elektromagnetische Welle, die jedoch außerhalb des sichtbaren Lichtbereiches mit einer Wellenlänge von 800 Nanometern knapp oberhalb der optischen Wahrnehmungsgrenze, also der Farbe Rot liegt. Im Gegensatz zum Sonnenlicht, welches in den UV-Bereichen durchaus negative Reaktionen in Form von Haut- und Augenreizungen verursacht, wird dem langwelligeren Infrarot eine gesunde Wirkung seit der Antike nachgesagt. Das Infrarotlicht führt zur Linderung von körperlichen Beschwerden.

In diesem Zusammenhang findet die Infrarotwärmeheizung sowohl im Gastronomiebetrieb Verwendung als auch in den Wellnessbereichen eines Spa-Bades, wo es die Wände als Heizkörper oder als eine Infrarot-Bildheizung mit passenden Motiven verschönern kann.

Die Dampfdusche, eine Luxusvariante in jedem Wellnessbereich!

Das Gefühl, sich ganz wie neugeboren zu fühlen, wird jedem schon einmal begegnet sein, der die Vorzüge einer Sauna für sich zu nutzen wusste. In diesem Konzept bietet die Dampfdusche - als neue Luxusvariante der Dusche - ihrer wellnessverwöhnter Klientel eine Entspannung, welche einem Verwöhnprogramm gleicht. Neben seitlichen Düsen- und Massagevorrichtungen kann die Dusche mit verschiedenen Aromen und Farblichtern ausgestattet werden, welches umgangssprachlich als Farblichttherapie oder Aromatherapie zur Anwendung kommt.

Die sogenannte Farblichttherapie bedient sich dabei der physiologischen Wirksamkeit des Farbreizes, der je nach Farbe eine unterschiedliche Gemütsreaktion hervorrufen kann. So wirkt die Farbe Violett zuallererst beruhigend und soll dabei helfen, selbst Kopfschmerzen zu beseitigen. Die Farbe Gelb hingegen wirkt stimmungserhellend und hilft sowohl gereiztem Nervengewebe als auch Gelenken wieder auf die Sprünge.

In diesem Zusammenhang ist es für einen entspannten Wellnessurlaub wichtig, sich vorab über die zur Verfügung stehenden Angebote zu informieren und diese - falls notwendig - mit seinem Arzt des Vertrauens zu besprechen. Über die Wirksamkeit einiger Wellnessangebote kann somit im Vorfeld der Spezialist oder die Krankenkasse genügend Auskunft liefern.

Andere Presseberichte