Lena Hillebrand neue Direktionsassistentin im Familotel Sonnenpark
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Lena Hillebrand neue Direktionsassistentin im Familotel Sonnenpark

18.07.2016 | fleischmann@fleischmann-pr.de

Willingen, 18. Juli 2016: Ab 1. August 2016 unterstützt Lena Hillebrand das Familotel Sonnenpark als Direktionsassistentin

Lena Hillebrand im Familotel Sonnenpar; Bildquelle Fleischmann PR
Lena Hillebrand im Familotel Sonnenpar; Bildquelle Fleischmann PR

Die ausgebildete Hotelfachfrau fungiert in ihrer Position als administrative und organisatorische  Stütze von Hotelier Marc Vollbracht. Mit in den Verantwortungsbereich der 22-Jährigen fallen die Mitarbeit  bei Planung und Organisation des Betriebsablaufes, bei der Konzeptionierung von Verkaufs- und Marketingaktivitäten, der Organisation des Personals sowie bei der allgemeinen Gästebetreuung.

„Mit Lena Hillebrand haben wir eine Direktionsassistentin gefunden, die sowohl fachlich als auch menschlich sehr gut in unser Team passt. Als meine ‚rechte Hand‘ ist sie künftig in alle administrativen und organisatorischen Belange unseres Hotels mit eingebunden”, so Hotelier Marc Vollbracht. Die Hotelfachfrau absolvierte ihre Ausbildung im Hotel Sauerland Stern und besuchte die Hotelfachschule in Edenkoben.

Über das Familotel Sonnenpark Willingen

Das Familotel Sonnenpark in Willingen im Sauerland bietet Hotelurlaub für die ganze Familie. 1983 von dem Ehepaar Karin und Ulrich Vollbracht gegründet, leitet Sohn Marc Vollbracht seit 2007 die Geschicke des 4-Sterne Hotels. Insgesamt 130 Mitarbeiter kümmern sich tagtäglich darum, den Gästen die schönste gemeinsame Familienzeit im Jahr zu ermöglichen. Die 79 Apartments, der gesamte Service sowie die Hotelausstattung sind konsequent auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern ausgerichtet. Der Baby-Club öffnet 30 Stunden wöchentlich, der Kinder-Club sogar 12 Stunden täglich, in den Ferien findet zusätzlich ein großes Teenie-Programm statt. Der Sonnenpark wurde mehrfach erweitert und den sich ändernden Ansprüchen der Gäste angepasst.

2003 hat er als erstes Hotel in Deutschland den Schritt gewagt und auf All-Inklusive umgestellt. Hotelgäste können im Sonnenpark ihren Urlaub mit Baby, mit Kind(ern) oder als Single mit Kind verbringen. Das Leistungsspektrum des Familotel Sonnenpark umfasst u.a. Wintersport, Wellness und Reiten. Seit 1995 gehört das Hotel der Qualitätsgruppe Familotel an, seit 2014 auch der Qualitätskooperation „Wellness Hotels & Resorts”. Gästestimmen unter holidaycheck.de bestätigen den anspruchsvollen Charakter des Sonnenpark: Seit 2010 gehört das Hotel zu den jährlichen Preisträgern des Holidaycheck Award, 2011 sogar als einziges deutsches Hotel in der Kategorie „Familie”. www.sonnenpark.de.

Andere Presseberichte