TN hotel.media.consulting übernimmt Pressearbeit für das von Stararchitekt Jean Nouvel entworfene The Hotel in Luzern
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

TN hotel.media.consulting übernimmt Pressearbeit für das von Stararchitekt Jean Nouvel entworfene The Hotel in Luzern

27.05.2013 | TN hotel.media.consulting
Im Zimmer mit Casanova: Die Hamburger Agentur TN hotel.media.consulting des ehemaligen Hotelkritikers der ZEIT, Tomas Niederberghaus, übernimmt ab sofort die Pressearbeit für das exklusive The Hotel in Luzern.
The Hotel in Luzern, Hotellobby, Bildquelle TN hotel.media.consulting
The Hotel in Luzern, Hotellobby, Bildquelle TN hotel.media.consulting
Das Haus aus dem Jahre 1907 wurde von dem französischen Architekten Jean Nouvel zu einem der außergewöhnlichsten Hotels in Europa verwandelt: in zeitlosem Design statt in zielloser Dekoration, und inspirierend für den Gast.

In Anlehnung an die Deckengemälde in Palästen und Herrschaftshäusern projizierte Nouvel in jedem der 25 Gästezim-mer ein Still seiner Lieblingsfilme unter die Decke. Fellinis Casanova schaut beispielsweise aufs Hotelbett herunter.  Von außen betrachtet, verwandeln die diskret beleuchteten Deckenbilder die Hotelfassade nachts in ein Mosaik aus Farben. In den fünf neuen Penthouse-Suiten mit grandiosem Blick über Luzern scheinen die Filmszenen hinter den Betten auf. Nouvel entwarf für das Boutiquehotel auch die Möbel - Schreibtische, Betten, Nachttische, Fauteuils und Restaurantstühle: ein schönes Zusammenspiel von Holz, Chrom und Leder.

Das Restaurant Bam Bou mit  asiatisch-französischer Karte sowie die Bar
The Lounge zählen zu den weiteren Besonderheiten des Hotels und zu den besten Adressen in Luzern. Nouvels Ziel ist es, die Gäste über die Architektur zu gewinnen. Er hat für die Stadt Luzern auch das berühmte Kultur- und Kongresszentrum KKL entworfen, in dessen Philharmonie eine phänomenale Akustik herrscht. Zum Lucerne Festival (16. August bis 15. September) gastieren hier wieder die besten Orchester und große Dirigenten. Das KKL ist nur fünf Gehminuten vom Hotel entfernt.

Die Übernachtungspreise beginnen bei 350 Schweizer Franken (278 Euro) für das Doppelzimmer, inklusive Frühstück.

Buchungen unter: info@the-hotel.ch">info@the-hotel.ch oder unter Telefon +41 41 226 86 86.
The Hotel gehört zur Astoria-Gruppe wie auch die Luzerner Hotels Astoria und Renaissance. Inhaber ist der Hotelier Urs Karli: Für ihn hat der Gast seit jeher "absolute Priorität".

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert