Auf der Gewürzstraße mit Peugeot Saveurs
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Auf der Gewürzstraße mit Peugeot Saveurs

10.08.2018 | Trendxpress

So werden Gewürze noch leckerer

Peugeot Gewürze / Bildquelle: PSP Deutschland GmbH
Peugeot Gewürze / Bildquelle: PSP Deutschland GmbH

Schon immer haben die Menschen versucht, ihre Speisen mit Gewürzen zu verfeinern. Und schon seit langem entwickelt Peugeot hochwertige Mühlen, um feine Gewürze bestens zu vermahlen. Dabei kommt zusammen, was zusammen gehört: Das französische Traditionsunternehmen bietet seit einiger Zeit zusätzlich zu seinem Know-how im Mühlensegment auch das passende Mahlgut an. Jetzt setzt Peugeot die Reise auf der Gewürzstraße fort und präsentiert eine neue Auswahl hochwertiger Gewürze. Sie werden in einem Glaswürfel mit graphischer Linienführung angeboten.

Die Vielfalt der angebotenen Salz- und Pfeffersorten lässt nicht nur Gourmets das Wasser im Munde zusammenlaufen. Außergewöhnliche Herkünfte laden dabei zu spannenden Würzexperimenten ein, zum Beispiel Pfeffer aus Vietnam , Kambodscha oder Madagascar sowie Pinksalz oder persisches Blausalz. Um diese neuen Produkte möglichst vielen Liebhabern und Stammkunden von Peugeot zugänglich zu machen, ging die Marke im Juni 2018 online.

Einzelhandelspreis: Von 6.90 € bis zu 14 € je nach Modell

  • 35532 - Glas mit Muskatnuss 50g, UVP: 9,00 €*
  • 35525 - Glas mit Chilischoten 20g, UVP: 7,00 €*
  • 35457 - Glas mit weißem Muntokpfeffer 75g, UVP: 8,50 €*
  • 35914 - Glas mit Vietnampfeffer 70g, UVP: 7,80 €*
  • 35440 - Glas mit Vietnampfeffer 175g, UVP: 14,00 €*
  • 35471 - Glas mit Timutpfeffer 35g, UVP: 6,90 €*
  • 35464 - Glas mit Madagascarpfeffer 55g, UVP: 14,00 €*
  • 35938 - Glas mit Kambodschapfeffer 65g, UVP: 13,00 €*
  • 35488 - Glas mit weißem Salz 370g, UVP: 8,50 €*
  • 35501 - Glas mit persischem Blausalz 140g, UVP: 9,00 €*
  • 35518 - Glas mit getrocknetem Guérande-Salz 240g, UVP: 7,50 €*
  • 35495 - Glas mit Pinksalz 350g, UVP: 9,50 €*

*inkl. gesetzl. MwSt

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert