Naturspektakel: Sonnenaufgang mit der Tiroler Zugspitzbahn
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Naturspektakel: Sonnenaufgang mit der Tiroler Zugspitzbahn

09.05.2014 | Media Kommunikationsservice Ges.m.b.H

 Sonderfahrten zu Deutschlands höchstem Berg in früher Stunde

Bildquelle: Tiroler Zugspitzbahn
Bildquelle: Tiroler Zugspitzbahn

Ein Sonnenaufgang in den Bergen zählt wohl zu den schönsten Schauspielen, die die Natur zu bieten hat. Die Tiroler Zugspitzbahn bringt ihre Gäste bereits vor Tagesanbruch bequem zu einem der imposantesten Aussichtspunkte — auf die Zugspitze.

Dort werden die Frühaufsteher mit einem Erlebnis der Extraklasse belohnt: Sie beobachten, wie der Tag langsam erwacht und die Sonne ihre ersten Strahlen über die Gipfel blitzen lässt. Die Zugspitze ist ein Parade-Aussichtsberg der Alpen. In der näheren Umgebung gibt es keine ähnlich hohen Gipfel, nichts verstellt den Blick auf die grandiose Alpenkulisse von vier Ländern.

Im Panorama Gipfelrestaurant wird am Morgen ein kräftiges Frühstücksbuffet serviert. Frisch gestärkt und voll getankt mit einem unvergesslichen Bergerlebnis können Wanderer nach Tagesanbruch ihre Tour starten. Ein besonderer Tipp ist die „Gatterl-Tour”, eine hochalpine, wunderschöne Bergtour. Mit dem Wanderticket „Gatterl” der Tiroler Zugspitzbahn kommen Bergfexen zum Zugspitzplatt, von dort führt der Weg zur Ehrwalder Alm. Die Ehrwalder Almbahn und ein Bus bringen die Bergsteiger retour zur Talstation der Zugspitzbahn.

Das Erlebnismuseum „Faszination Zugspitze” auf der Zugspitze lässt Interessierte den Berggipfel in allen Facetten erleben — von Sonnenaufgang bis -untergang, in Schnee und Wind, Sonne und Regen. Die Kinder erwartet nach dem Abenteuer Zugspitze der große Abenteuerpark an der Talstation.
 


Tags: Wetter Zugspitze, Zugspitze Wetter, Die Zugspitze, Preise Fahrkarten Tiroler Zugspitzbahn

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert