Der Geschmack Siziliens: AVERNA und Blutorangen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Der Geschmack Siziliens: AVERNA und Blutorangen

21.02.2011 | ziererCOMMUNICATIONS GmbH

Im Frühjahr blühen rund 24.000 ha Blutorangenbäume – der Duft Siziliens! Dazu passt Averna....

AVERNA Rosso Siciliano
AVERNA Rosso Siciliano

Jedes Jahr im Frühling verwandelt sich die Region rund um den Ätna in eine einzigartige und überwältigende Blütenlandschaft, die es zu entdecken gilt. Wenn die ersten Sonnenstrahlen die Blütezeit der sonnenverwöhnten Blutorangen einleiten, ist die ideale Reisezeit, um den intensiven und betörenden Zitrusduft der Abermillionen Orangenblüten hautnah zu erleben. Sizilien ist mit seiner vielfältigen und üppigen Landschaft immer eine Reise wert, aber ganz besonders wegen der traumhaft blühenden Blutorangenbäume, die im Frühling so prachtvoll gedeihen und für die Sizilien so bekannt ist.

Sizilien ist das Paradies für Blutorangen. Die immergrünen Blutorangenbäume an den Hängen des Ätna, mit seinem besonders nährstoffhaltigen Boden und mit Hilfe des mediterranen Klimas, lassen jedes Jahr auf einer Fläche von rund 24.000 Hektar bis zu 600.000 Tonnen der Sorten Moro, Tarocco und Sanguinello sprießen. Und auch im AVERNA, dem berühmten Kräuterbitter aus Sizilien, sind unter anderem Blutorangenschalen enthalten. Die Blutorange ist durch ihren süßlich-herben Geschmack und das blutrote, besonders saftige Fruchtfleisch ideal zum Mixen mit AVERNA geeignet. Ob pur oder als Cocktail gemixt – Amaro AVERNA verkörpert den Geschmack Siziliens, seine mediterrane Schönheit und die sizilianische Lebensfreude.

Und so holen Sie sich mit dem fruchtig-frischen Frühjahrscocktail „Rosso Siciliano“ den Geschmack Siziliens nach Hause:
4 cl Amaro AVERNA
8 cl frisch gepresster Blutorangensaft
Eiswürfel
(Zutaten pro Person)

Amaro AVERNA und den frisch gepressten Blutorangensaft in einem Longdrinkglas mit Eiswürfeln mischen - umrühren und mit einer Blutorangenscheibe garnieren.

Die Geschichte des Amaro AVERNA begann 1859 in Caltanissetta, im Landesinneren von Sizilien. Der Benediktiner Mönch Fra’ Girolamo schenkte seinem Freund Salvatore Averna die geheime Rezeptur für einen gesundheitsfördernden Likör, den „Amaro“ (zu deutsch „Bitter“). Salvatore stellte den AVERNA zunächst für Freunde und Bekannte her. Erst sein Sohn Francesco startete 1895 mit der kommerziellen Nutzung des Rezepts. Heute, 115 Jahre später, gehört der Amaro AVERNA zu den beliebtesten Kräuterlikören weltweit.

Das Unternehmen wird auch heute noch von der Familie AVERNA geführt, mittlerweile in vierter Generation und nach wie vor mit Hauptsitz in Caltanissetta auf Sizilien. Die Familie verwahrt die Rezeptur des Amaro AVERNA als streng gehütetes Geheimnis, die genaue Zusammensetzung des Bitters ist nur einzelnen Familienmitgliedern bekannt. Jede einzelne Zutat, hauptsächlich verschiedene Kräutersorten, Wurzeln, Rinden und Zitrusschalen, wird streng kontrolliert und der einzigartige Ge-schmack des Kräuterlikörs bewahrt.

Für weitere Informationen:
Gruppo AVERNA
Luisa Polizzi Averna
Direttore Communicazione
Via Xiboli, 345
 I – 93100 Caltanissetta

Tel: 0039-0934-93100
Fax: 0039-0934-72498
luisa@averna.it

Der Vertrieb erfolgt durch:
DIVERSA Spezialitäten GmbH - ein Joint Venture der Firmen Underberg und Rémy Cointreau  und einer der führenden Anbieter von Spirituosen und Champagner in Deutschland.

DIVERSA Spezialitäten GmbH, Geschäftsführer Uwe Schulz
Hubert Underberg Allee 1
Postfach 10 14 65
47495 Rheinberg

Tel: 0049-2843-920-0
Fax: 0049-2843-920-287
kontakt@diversa-spez.de

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert