Averna Kräuterlikör
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Averna Kräuterlikör Inhaltsstoffe

Aktualisiert am: 09.05.2018

Die Geschichte des Amaro AVERNA begann 1854 in Caltanissetta, im Landesinneren von Sizilien. Der Benediktiner Mönch Fra’ Girolamo schenkte seinem Freund Salvatore Averna die geheime Rezeptur für einen gesundheitsfördernden Likör, den „Amaro” (zu deutsch „Bitter”). Salvatore stellte den AVERNA zunächst für Freunde und Bekannte her, sein Sohn Francesco machte ihn rund 27 Jahre später der Öffentlichkeit bekannt. Heute gehört der Amaro AVERNA zu den beliebtesten Kräuterlikören weltweit.

Avena steht für den Geschmack Siziliens, mediterrane Landschaft und sonnenverwöhnte Zitronen und Blutorangen. Und er steht für den Genuss, das Zusammensein mit Freunden und die Freude am Leben. Der Amaro AVERNA wird unter der strengen Aufsicht der Familie Averna hergestellt. Er ist einer der wenigen Kräuterliköre, die nur aus natürlichen Zutaten gewonnen werden und ohne chemische Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker auskommen.

Averna Inhaltsstoffe

Was ist Averna?

Das Unternehmen wird auch heute noch von der Familie Averna geführt, mittlerweile in vierter Generation und nach wie vor mit Hauptsitz in Caltanissetta auf Sizilien. Die Familie verwahrt die Rezeptur des Amaro AVERNA als streng gehütetes Geheimnis, die genaue Zusammensetzung des Bitters ist nur einzelnen Familienmitgliedern bekannt. Jede einzelne Zutat, hauptsächlich verschiedene Kräutersorten, Wurzeln, Rinden und Zitrusschalen, wird streng kontrolliert und damit der einzigartige Geschmack des Kräuterlikörs bewahrt. Siehe hierzu auch das Rezept Dolce Amaro.

Averna günstig kaufen

Artikel mit Affinität

Verwandte Begriffe

Tipp

Mehr Info www.averna.de

Averna - ein Begriff der Gastronomie

Tags: Definition Averna, Was ist Averna