Sommer-Dessert von Debic
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Sommer-Dessert von Debic

13.07.2019 | Medienbüro Mendack

Düsseldorf, im Juni 2019: Bei dieser köstlichen Sommer-Kreation der Premium Dessertmarke Debic trifft weiße Schokoladenmousse mit Panna Cotta auf fruchtig - frische Mango

Mousse von weißer Schokolade mit Panna Cotta und Mango / Bildquelle: Debic
Mousse von weißer Schokolade mit Panna Cotta und Mango / Bildquelle: Debic

Die Vorteile dieser Rezept-Idee liegen auf der Hand: Es lässt sich gut vorbereiten, daher bietet es sich hervorragend für größere Buffets an. Aber auch als süßes Finale in der Hotellerie oder im Restaurant ist das Dessert ein Highlight. Durch die Verwendung der flüssigen Debic Dessertbasen Tiramisù, Panna Cotta und Crème Anglaise Bourbon profitieren Profianwender zudem durch Zeitersparnis, Gelingsicherheit und eine hohe Marge, ohne dass dabei der persönlichen Kreativität Grenzen gesetzt werden.

Das Rezept: "Mousse von weißer Schokolade mit Panna Cotta und Mango" (für 10 Portionen)

1.)Zunächst 500 g Mangopüree auf etwa 40 Grad erwärmen und 6 g eingeweichte Blattgelatine darin auflösen. Die Masse auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

2.)Im Anschluss ein Backblech mit Backpapier auslegen und einen Rahmen aufsetzen. Die Hälfte der Mango-Gelatine in den Rahmen gießen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest werden lassen.

3.)500 ml Debic Panna Cotta schmelzen und ebenfalls auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann über das Mangogelee gießen und im Kühlschrank kalt werden lassen. Das restliche Mangogelee über die erstarrte Debic Panna Cotta gießen.

4.)Danach 100 ml Debic Tiramisù erwärmen und 150 g weiße Schokolade darin auflösen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die restlichen 400 ml Debic Tiramisù in der Küchenmaschine steif schlagen, unter die Schokoladenmischung heben und kaltstellen.

5.)Für die Schokoladensauce 300 ml Debic Crème Anglaise Bourbon erhitzen und 100 g weiße Kuvertüre darin auflösen. Die Sauce abkühlen lassen und in eine Quetschflasche füllen.

6.)Zum Anrichten den Rahmen entfernen, dazu vorsichtig mit einem Flambierbrenner außen oder mit heißem Wasser erwärmen. Panna Cotta in 10 gleichgroße Portionen teilen und auf Teller anrichten. Nocken aus der Schokoladenmousse auf den Teller geben und mit Schokoladensauce, 1 frischer Mango, 1 Schale Limonenkresse und 10 Hippenblüten garnieren.

Dieses und weitere Rezepte finden Profianwender in der Broschüre "Unendliche Möglichkeiten", die hier downloadbar ist

Andere Presseberichte