Hansestadt Bremen im Sommer erleben: Das GARDEN HOTEL Bremen bietet attraktive Sommerrate
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hansestadt Bremen im Sommer erleben: Das GARDEN HOTEL Bremen bietet attraktive Sommerrate

06.06.2011 | rausch communications & pr
Historische Altstadt, Weserpromenade, kulinarische Leckerbissen: Für einen gelungenen Sommerurlaub muss man nicht immer in die Ferne reisen. Die Hansestadt Bremen bietet alles, was man für eine gelungene Auszeit braucht. Als perfektes Urlaubsquartier verwöhnt das familiär geführte GARDEN HOTEL Bremen seine Gäste zu fairen Preisen. Nicht nur aufgrund der zentralen Lage eignet es sich hervorragend für Reisen mit der gesamten Familie
Garden Hotel Lobby, Bildquelle rausch communications & pr
Garden Hotel Lobby, Bildquelle rausch communications & pr
Garden Hotel Zimmer, Bildquelle rausch communications & pr
Garden Hotel Zimmer, Bildquelle rausch communications & pr
Das Drei-Sterne Haus ist zentral gelegen und die Innenstadt sowie der Bremer Hauptbahnhof sind in nur wenigen Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

So können die Gäste sämtliche Sehenswürdigkeiten einfach, bequem und schnell erreichen.

Gerade im Sommer lädt das romantische Schnoorviertel mit seinen verwinkelten, schmalen Gassen und den kleinen Fachwerkhäusern zu einem ausgiebigen Spaziergang ein. Von dort aus sind es nur wenige Meter zur historischen Altstadt, die mit dem filigran verzierten Rathaus und der mittelalterlichen Rolandsfigur seit 2004 auf der UNESCO-Welterbeliste steht.

Weiterhin bietet sich die „Waterfront“, das große Bremer Shoppingcenter, für Shopping-touren mit der ganzen Familie an. Anschließend können sich die Großstadtabenteurer draussen an der Beach Bar am Center bei einem erfrischenden Drink entspannen und Kraft für weitere Unternehmungen sammeln.

Spannende Attraktionen könnten unter anderem ein Besuch des Science-Centers „Universum“, des Bremer Aqualandes oder eines Kinderbauernhofes sein.

Natürlich lohnt sich auch ein Ausflug ins schöne Bremerhaven. Hier wartet unter anderem das Schiffahrtsmuseum, das für seine Gäste im Sommer wieder den Zugang zu den Schiffen im Museumshafen geöffnet hat.

Eine weitere Attraktion in Bremerhaven ist das 2009 eröffnete Klimahaus. Hier erwartet die Besucher eine faszinierende, interaktive Erlebniswelt, die sich mit dem Klimawandel und dem Klimaschutz auseinandersetzt.

Preis-Tipp für die Ferien im GARDEN HOTEL Bremen: Mit der Sommerrate sparen Gäste bei der Buchung innerhalb der Bremer Schulferien (07.07.2011 – 17.08.2011) nun 13,00 € und zahlen nur 49,00 € für ein Einzelzimmer und 66,00 € für ein Doppelzimmer (zzgl. 10,00 € Frühstück pro Person).

Das zentral gelegene GARDEN HOTEL Bremen verfügt über 72 gemütliche Zimmer. Es befindet sich nur 10 Minuten von der Bremer Innenstadt und dem Hauptbahnhof entfernt. In direkter Nähe liegen das Waterfront Shopping-Center und die Bremer Seebühne sowie die Straßenbahnlinien 2, 3 und 10. Das maritime Restaurant und die Hotelbar bieten den Gästen angenehmen Komfort.

Es stehen Räumlichkeiten für festliche Anlässe oder Tagungen für 40 bis 50 Personen zur Verfügung. Das GARDEN HOTEL verfügt über hoteleigene kostenfreie Parkplätze und W-Lan steht den Gästen im gesamten Haus kostenfrei zur Verfügung.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert