IHG® bringt neue Marke avid hotels nach Deutschland und Europa
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

IHG® bringt neue Marke avid hotels nach Deutschland und Europa

09.10.2018 | fischerAppelt

15 Hotels werden im Rahmen eines Multiple Development Agreement mit GS Star entwickelt

Von links nach rechts: Heiko Grothe, GS Star; Andreas Erben, GS Star; Kenneth Macpherson, Chief Executive Officer, Europe, Middle East, Asia and Africa; Michael Bungardt, GS Star; Martin Bowen, IHG Head of Developement, DACH / Bildquelle: IHG
Von links nach rechts: Heiko Grothe, GS Star; Andreas Erben, GS Star; Kenneth Macpherson, Chief Executive Officer, Europe, Middle East, Asia and Africa; Michael Bungardt, GS Star; Martin Bowen, IHG Head of Developement, DACH / Bildquelle: IHG

München, 9. Oktober 2018. Die IHG (InterContinental Hotels Group®), eines der weltweit führenden Hotelunternehmen, führt die neue Marke avid hotels auf dem deutschen Markt und damit erstmalig in Europa ein. Entwickelt werden 15 Hotels im Rahmen eines Multiple Development Agreement (MDA) mit dem bereits bestehenden Geschäftspartner GS Star GmbH. Aufbauend auf ihrer aktuellen Wachstumsdynamik verfolgt die IHG das Ziel, avid hotels zu einer ihrer größten Marken in Deutschland zu machen. Der heute auf der EXPO Real in München unterzeichnete Vertrag zwischen IHG und GS Star ist der erste wichtige Schritt in diese Richtung.

Im Rahmen des MDA werden innerhalb der nächsten drei Jahre Verträge für die avid hotels Häuser unterzeichnet, die innerhalb der kommenden fünf Jahre eröffnet werden. Der erste avid Hotelneubau soll bis 2020 eröffnet werden. GS Star wurde als bewährter MDA-Partner mit Erfahrung in der Entwicklung von IHG-Hotels in deutschen Städten ausgewählt. Deutschland ist ein Schlüsselmarkt der IHG mit insgesamt 122 Hotels, die bereits geöffnet sind oder sich in der Entwicklungs-Pipeline befinden. Die starke Wachstumsdynamik der Hotelgruppe mit 50 neuen Vertragsunterzeichnungen in den letzten drei Jahren basiert auf der Zusammenarbeit mit elf aktiven MDA-Partnern.

Diese Partnerschaften haben die Präsenz der IHG in Deutschland besonders mit den Marken Holiday Inn® und Holiday Express® verstärkt. Mit dem ersten Hotel der Marke Kimpton® Hotels & Restaurants in Deutschland, das ebenfalls 2018 unterzeichnet wurde, und der Verdoppelung der Hotel Indigo® Häuser mit drei Neueröffnungen bis 2020, hat die IHG auch weiteres Wachstum im Boutique-, Upscale- und Luxussegment geschaffen. Bei der Vertragsunterzeichnung auf der Expo Real in München verkündete Kenneth Macpherson, Chief Executive Officer, Europe, Middle East, Asia and Africa: „Starke Vertragsabschlüsse in den USA, Kanada und Mexiko haben avid hotels zu IHGs erfolgreichster Markeneinführung seit Holiday Inn Express im Jahr 1990 gemacht.

Wir freuen uns jetzt sehr darauf, avid hotels nach Deutschland zu bringen, wo unser proaktiver Entwicklungsansatz in den letzten Jahren ein außergewöhnliches Wachstum gebracht hat. GS Star hat eine starke Erfolgsbilanz, wenn es darum geht Wachstumspotenzial zu nutzen, und ist damit der ideale Partner, um diese neue Marke für unsere Gäste nach Deutschland zu bringen.“ Andreas Erben von GS Star sagte: „Wir freuen uns, die ersten zu sein, die diese neue IHG-Marke nach Europa bringen. avid hotels hat das Potenzial, ein starker Wachstumsmotor zu sein. Die Hotels liefern ein unwiderstehliches Gästeerlebnis, bei dem die Frustrationen täglicher Reisen beseitigt werden.

Attraktive Entwicklungskosten in Verbindung mit einem effizienten Betriebsmodell werden das schnelle Wachstum des Konzepts in den deutschen Großstädten unterstützen. Wir haben bereits von der umfassenden Franchise-Unterstützung der IHG profitiert und schätzen ihren Einsatz für den kommerziellen Erfolg ihrer Geschäftspartnerschaften." Mit 130 Vertragsunterzeichnungen ist die erst im letzten Jahr ins Leben gerufene Marke avid hotels bereits auf starkes Interesse bei Geschäfts- und Franchisepartnern in den USA, Kanada und Mexiko gestoßen. Das erste Haus wurde im August dieses Jahres in Oklahoma City eröffnet.

Die Marke avid hotels ist darauf ausgerichtet, die wesentlichen Anforderungen der Gäste an eine Unterkunft außergewöhnlich gut zu erfüllen und eine konsistente und differenzierte Erfahrung in vier Schlüsselbereichen zu bieten:

  • Räume für einen gesunden Schlaf: Die Räume sind gezielt für eine verlässliche Erholung konzipiert und ermöglichen ein Schlaferlebnis, das das beste in seiner Klasse ist. Dazu gehören hochwertige Matratzen und Bettwäsche, eine Auswahl an festen und weichen Kissen, Verdunklungsrollos und ein funktionales Design, das den Lärm reduziert.
  • Kostenloses Frühstück zum Mitnehmen: avid hotels bietet eine qualitativ hochwertige Frühstücksauswahl mit Markenprodukten. Gäste können ihr Frühstück „To Go“ oder in der Lobby zusammen mit einem kostenlosen Premium-Kaffee genießen, der rund um die Uhr angeboten wird. Außerdem bietet ein Markt ebenfalls rund um die Uhr ausgewählte Speisen, Getränke und alltägliche Gebrauchsgegenstände.
  • Neueste Technik: avid hotels setzt die neueste Technologie ein, um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Dies umfasst ein Reservierungssystem der nächsten Generation und die erweiterte Wi-Fi-Technologie von IHG® Connect.
  • Die avid hotels Garantie: Die Marke hat sich zum Ziel gesetzt, großartige Hotelaufenthalte zu bieten und hat die avid hotels Garantie entwickelt. Diese stellt sicher, dass das Angebot bei der Ankunft "genau richtig" ist, damit die Gäste sicher sein können, die richtige Wahl getroffen zu haben.

Internationale Hotelkontakte

Links

Andere Presseberichte