Update der Hotel-Tablets mit Infos zu aktuellen Corona-Verhaltensregeln
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Update der Hotel-Tablets mit Infos zu aktuellen Corona-Verhaltensregeln

19.03.2020 | max.PR

Berlin, März 2020. SuitePad - führender Anbieter von In-Room-Tablets für die Hotellerie und Experte für digitale Gästekommunikation – reagiert auf die aktuelle Pandemie-Situation und passt den Content seiner Geräte an

Spezielle Corona Informationen auf einem SuitePad / Bildquelle: © SuitePad
Spezielle Corona Informationen auf einem SuitePad / Bildquelle: © SuitePad

Ab sofort stellt das Unternehmen seinen Kunden auf Wunsch ein Update zur Verfügung, das verschiedene Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus zeigt – so beispielsweise wie man die Hände korrekt wäscht oder wie man Abstand zu anderen Menschen hält. Moritz von Petersdorff-Campen, Mitgründer und Geschäftsführer SuitePad: „Wir alle sind von dieser Krise kalt erwischt worden.

Jedoch versuchen wir, das Beste daraus zu machen und haben den Großteil unseres Teams ins Homeoffice geschickt. Wir sind dazu in der Lage, nahezu ausschließlich ‚online‘ zu arbeiten – für unsere Kunden sollte dies keinen Unterschied machen. Lediglich für den Hardware-Service halten wir einen kleineren Mitarbeiterstab im Berliner Headoffice bereit. Was die Produktion und Auslieferung von SuitePads anbelangt, so hatten wir Anfang des Jahres durchaus Engpässe in unserer eigenen Produktion in China. Das ist inzwischen aber vorbei und gerade erst ist eine große Lieferung neuer SuitePads bei uns eingetroffen.“

SuitePad ist Europas führender Anbieter von In-Room Tablets in der Hotellerie und Experte für digitale Gästekommunikation. Das Berliner Unternehmen wurde 2012 gegründet und hat mittlerweile über 60 Mitarbeiter. Im Januar 2020 wurde SuitePad bei den „Hotel Tech Awards“ in den Kategorien „Guest Room Tablets“ und „Best Places To Work in Hotel Tech“ mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Das SuitePad, ein Tablet für das Hotelzimmer, hebt die digitale Kommunikation der Hoteliers mit den Gästen auf eine neue Ebene und ersetzt die traditionelle Gästemappe.

Neben allgemeinen Informationen zum Hotel, der Umgebung, gastronomischen Angeboten und einem Entertainmentmenü, dient das SuitePad auch als Buchungstool für Spa-Anwendungen oder Restaurantreservierungen und vereint zusätzlich die Hotel-TV-Fernbedienung und das Hoteltelefon in einem Gerät. SuitePad hat weltweit mehr als 1.000 Hotel-Kunden in 30 Ländern und über 60.000 Hotelzimmer mit seinen In-Room Tablets ausgestattet. Zum Portfolio gehören auch eine BYOD-Lösung – Bring Your Own Device, für die Verwendung eigener mobiler Endgeräte – und ein interaktiver Projektor für die Hotellobby.

Coronavirus Link- und Tippübersicht

Andere Presseberichte