Alila La Gruyère wird erstes Hotel der Marke in Europa
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Alila La Gruyère wird erstes Hotel der Marke in Europa

18.06.2019 | haebmau.

Mit dem Luxus-Resort Alila La Gruyère in der Schweiz baut Hyatt sein Lifestyle- und Wellbeing-Angebot in der Region weiter aus

CHICAGO (17. Juni 2019) – Die Hyatt Hotels Corporation (NYSE: H) gab heute den Abschluß eines Managementvertrages mit Resort 4 SA, einer Zweckgesellschaft im Besitz von Ben Golf Investissements SA, für die Eröffnung des ersten Alila Resorts in Europa bekannt.

Die Eröffnung des luxuriösen Alila La Gruyère mit 85 Zimmern und 27 Gasthäusern ist für 2023 geplant. Im Westen der Schweiz, direkt am malerischen See gelegen, wird das Resort einen High-End-Golfplatz mit atemberaubender Aussicht und ein Wellness-Erlebnis mit authentischen Behandlungsmethoden bieten. Das Projekt ist ein bedeutender Meilenstein für Hyatt, seitdem die Marke Alila Ende 2018 in das Hyatt-Portfolio aufgenommen wurde

„Nach der kürzlich erfolgten Übernahme von Two Roads Hospitality freuen wir uns nun sehr, die Pläne für das erste Alila Resort in Europa bekannt zu geben. Die Region La Gruyère mit ihrer mittelalterlichen Stadt Gruyères ist ein großartiger Standort für eine Marke, die Traditionen auf eine zeitgenössische Art verkörpert“, sagt Guido Fredrich, Regional Vice President Development Europe bei Hyatt. „Darüber hinaus bietet die Alila Brand ein enormes Wachstumspotenzial in Europa. Sie reagiert auf die wachsenden Trends wie Ökotourismus und Wellbeing. Zudem wissen wir, dass erfahrene Reisende auf der Suche nach besonderen Erlebnissen sind. Die Alila Brand wird dieser Forderung gerecht, indem sie einzigartige Erfahrungen schafft.“

Alila La Gruyère wird in Pont-la-Ville im Bezirk La Gruyère eröffnen, der im Kanton Freiburg im Westen der Schweiz liegt. La Gruyère ist bekannt für seine malerische Landschaft, seine charmante mittelalterliche Stadt und seine weltberühmte Käse- und Schokoladenherstellung. Eingebettet in ein Golfresort, wird sich das Luxushotel auf Erholung und Wellness konzentrieren. Alila La Gruyère wird das wachsende Hyatt Portfolio erweitern und sich den Alila Resorts in Indonesien, Indien, China, Kambodscha, Malaysia, Oman und den USA anschließen.

Tipp von Hotelier.de:

Links

Andere Presseberichte