Günter von Kniese neuer Generaldirektor im Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Günter von Kniese neuer Generaldirektor im Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee

22.10.2014 | Vier Jahreszeiten am Schluchsee

(Stuttgart/Schluchsee) - Das Vier Jahreszeiten am Schluchsee verstärkt seine Direktion durch einen gesamtverantwortlichen Direktor: Günter von Kniese ist neuer Generaldirektor des 420-Betten-Hauses im Hochschwarzwald. Der 43-jährige Diplom-Wirtschaftsjurist mit abgeschlossener Berufsausbildung zum Koch hat bereits mehrere Ferienhotels geleitet

Hotelnews vom 01.11.16: Günter von Kniese ist jetzt im Hotel Kokenhof in Großburgwedel Direktor

Günter von Kniese / Bildquelle: Vier Jahreszeiten am Schluchsee
Günter von Kniese / Bildquelle: Vier Jahreszeiten am Schluchsee

In den vergangenen Jahren war Günter von Kniese gesamtverantwortlicher Direktor verschiedener Vier- und Fünf-Sterne-Hotels. Nach einer mehrmonatigen Elternzeit tritt er nun die neu geschaffene Stelle des Generaldirektors des Vier Jahreszeiten am Schluchsee an.

Das Ferienresort mit über 200 Zimmern und mehreren Restaurants ist für seine außergewöhnlichen Gourmetangebote sowie seine zahlreichen Wellness-, Sport- und Fitnessmöglichkeiten, bekannt. Darüber hinaus genießt das Vier Jahreszeiten am Schluchsee einen hervorragenden Ruf als Ayurveda-Kurzentrum und wurde bereits mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.

"Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung, nicht zuletzt weil sich der Hochschwarzwald zu einer Ferienregion erster Güte entwickelt hat", erklärt Günter von Kniese. "Das Hotel ist ein Feriendomizil für alle Generationen und wegen seiner Vielfältigkeit bei Gästen aus dem In- und Ausland überaus beliebt. Es wird mir eine große Freude sein, dieses traditionsreiche Haus in den kommenden Jahren zu führen und gemeinsam mit dem Team weiterzuentwickeln."

Dass der 43-jährige gelernte Koch, der zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn in großen und namhaften Häusern gekocht und dabei alle Stationen in der Küche geleitet hat, für die Entwicklung des Hauses das richtige Rezept mitbringt - davon ist Diane Hergarden, Mitglied der Geschäftsleitung des Vier Jahreszeiten am Schluchsee, fest überzeugt: "Günter von Kniese besitzt eine ausgezeichnete Ausbildung und einen beeindruckenden Lebenslauf.

Seine Tätigkeiten, beispielsweise als Mitglied im Senat der Wirtschaft in Bonn oder als Mitglied der Prüfungsausschüsse der IHK Würzburg und der IHK Rostock für die Lehrberufe Koch/Köchin bzw. Hotelkaufmann/Hotelkauffrau lassen darüber hinaus auf unternehmerische Visionen und menschliche Führungsqualitäten schließen."

TOP-Tipps mit allen Kennzahlen der Hotellerie von Hotelier.de

Links

Andere Presseberichte