CNS Edelstahl Chrom-Nickelstahl
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

CNS Edelstahl Chrom-Nickelstahl

26.09.2010 | Hotelier.de
In der Hotellerie, Gastronomie, des Tourismus und deren angrenzende Branchen gibt es für die Abkürung CNS zwei mögliche Bedeutungen
Der Sympathieträger unseres Lexikons: Der Professor
Der Sympathieträger unseres Lexikons: Der Professor
CNS als gebräuchliche Abkürzung für Chrom-Nickelstahl, also Edelstahl, um die Bedingungen der Hygiene zu gewährleisten. Arbeitstische, Arbeitschränke, Dunstabzugshauben, Spültische, Spülzentren, Wandhängeschränke, Wandborde, Wandhauben werden in diesem Spezialstahl ausgeführt.

Die Definition, ein Edelstahl sei ein rostfreier Stahl, ist ungenau. Die Legierungskomponenten für Chrom-Nickelstahl sind Chrom (CR) und Nickel (Ni). Ab einem Chromzusatz von 10 % spricht man von einem korrosionsträgen Stahl -  einem Stahl, der für die oberen Branchen geeignet ist.

CNS als Abkürzung für den Flughafen von Cairns in Queensland, Australien (IATA-Code).

Außerhalb oberer Branchen:
CNS = Central Nervous System, englisch für Zentralnervensystem

CNS - ein Fachbegriff der Technik


Kontakt:
HSI Hotel Suppliers Index Ltd.
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Tel: 04161 969700
Fax: 04161 8650744
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de