Hotelfonds-Joint-Venture von Thomas Cook und LMEY sichert Investment
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotelfonds-Joint-Venture von Thomas Cook und LMEY sichert Investment

04.02.2019 | Thomas Cook Group plc

Thomas Cook Hotel Investments sichert sich 51 Millionen Euro in der nächsten Fremdfinanzierungsrunde

[4. Februar 2019]: Thomas Cook Hotel Investments (TCHI), das Hotelfonds-Joint-Venture von Thomas Cook und LMEY Investments, hat sich in einer zweiten Finanzierungsrunde 51 Millionen Euro von der CaixaBank, einer der führenden Banken in Spanien, gesichert. Nach einer ersten Tranche von 40 Millionen Euro von der Piräus Bank im Oktober 2018 erhöht sich mit dieser Finanzierung der von TCHI in den letzten drei Monaten aufgenommene Gesamtbetrag auf 91 Millionen Euro.

Die Mittel werden für Investitionsmöglichkeiten in Spanien und im Mittelmeerraum verwendet. TCHI hat außerdem vereinbart, ein Hotel mit 250 Zimmern auf den Kanarischen Inseln sowie ein weiteres Haus mit 300 Zimmern auf den Balearen zu erwerben. Mit dann sieben Hotels steigt der Gesamtwert des Fonds auf rund 250 Millionen Euro und 2.200 Zimmer.

Der Fonds soll innerhalb der nächsten zwei Jahre zehn bis 15 Hotels umfassen

Weitere Hotelkäufe sind in Planung, und das Team konzentriert sich darauf, die Wachstumspläne im kommenden Jahr umzusetzen. TCHI wurde im März 2018 gegründet, um das Wachstum des Hotelportfolios der Thomas Cook-Eigenmarken im Rahmen der Unternehmensstrategie zu unterstützen und damit eine größere Kontrolle über den Hotelbestand und das Kundenerlebnis zu erlangen. Ziel des Hotelfonds ist es, leistungsschwache, in Not geratene und unterinvestierte Hotels in den Kernzielen von Thomas Cook zu erwerben und in Eigenmarkenhotels zu verwandeln.

Enric Noguer, Chef von Thomas Cook Hotels & Resorts, sagte: „Diese neue Finanzierungsrunde ist ein großer Schritt nach vorne für TCHI und unterstützt uns dabei, unser Akquisitionsprogramm in unserem größten Urlaubsziel zu beschleunigen. Das Flaggschiff des Fonds, Casa Cook Ibiza, wird diesen Sommer eröffnet, und mit dieser neuen Finanzierung können wir weitere erstklassige Hotels und Ferien für unsere Kunden schaffen." Die CaixaBank ist eines der führenden Institute in Spanien für Unternehmenskredite. Im Jahr 2018 gewährte sie 21 Milliarden Euro an Darlehen an Unternehmen. Das Institut hat einen Marktanteil von 15% in diesem Kreditsegment.

Links

Andere Presseberichte