Vater und Sohn Bildergeschichten - Auf in die Heimat der beiden nach Plauen im Vogtland
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Vater und Sohn Bildergeschichten - Auf in die Heimat der beiden nach Plauen im Vogtland

10.05.2014 | Tourist-Information der Stadt Plauen

Wenn der Vater mit dem Sohne einmal ausgeht und dann keiner gern nach Haus geht dann erleben sie unterwegs die dollsten Sachen mal zum Weinen - mal zum Lachen…- Plauen ist die Heimatstadt von „Vater und Sohn”, den beiden Comicfiguren, die fast jeder Grundschüler in seiner Schullaufbahn mindestens einmal behandelt hat. Der Zeichner e.o.plauen hat sie geschaffen. Und die Stadt Plauen ist es, nach der sich der Künstler benannt hat. Bildergeschichten Vater und Sohn ...

Bild: © Südverlag, e.o.plauen -
Bild: © Südverlag, e.o.plauen - "Der erste Ferientag"

Was das jetzt mit dem Lied aus Rühmanns Film „Wenn der Vater mit dem Sohne” zu tun hat?

Einiges. Denn unter dem Motto „Vater und Sohn” werden in der Spitzenstadt besondere Urlaubstage angeboten. Immer mit ein bisschen Kultur im Gepäck, und vor allem: immer nur für Väter und ihre Söhne. Zum „dolle Sachen erleben” eben.

„Plauen macht speziell Vätern und Söhnen jeden Alters besondere Angebote”,

sagt Silvia Weck, die Tourismusverantwortliche der Stadt Plauen, mit einem Lächeln. Sie, die Verantwortlichen vom Tourismusverband Vogtland und natürlich insbesondere die hiesigen Hoteliers saßen zusammen, Ideen entstanden, nach und nach kristallisierte sich dieses Reiseangebot heraus, und seit Anfang 2012 bieten Hotels in der Stadt eben diese Mottoreisen an.

Wie läuft es bislang? „Neue Angebote brauchen Zeit, bis sie wahr- und entsprechend angenommen werden”, weiß sie. Bislang gibt es die sieben Themenpakete gerade einmal vier Monate. Dabei können die Reisenden auf Schatzsuche ins Goldmuseum Buchwald gehen. Oder ins Deutsch-Deutsche Museum Mödlareuth. Oder in die Phänomenia Glauchau, ins August-Horch-Museum oder zum Baden nach Schöneck.

Tipp:


„Spannend für Jungs mit ihren Papas ist sicher auch der Schnuppertauchkurs im Tauchturm und ein Besuch des Luftschutzmuseums sowie der Ausflug auf die Kartrennbahn, auf den Naturschießstand oder zum Golfen”, wirbt Silvia Weck.

Zu allen Angeboten gehören zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und Abendessen, ein Vater-und-Sohn-Büchlein sowie der freie Eintritt ins Erich-Ohser-Haus in Plauen. „Das ist doch ein tolles Angebot, das die Männer unter sich genießen können”, ist die Tourismusverantwortliche überzeugt.

Mit beim Thema 'Bildergeschichten Vater und Sohn' sind:

Mehr dazu unter www.plauen.de/vaterundsohn
 
Kontakt:
Tourist-Information der Stadt Plauen
Unterer Graben 1
08523 Plauen
 
Telefonnummer: 0 37 41/ 29 1 10 27
Faxnummer: 0 37 41/ 29 13 10 28
E-mail: touristinfo@plauen.de">touristinfo@plauen.de

Synonym: Wenn der Vater mit Sohne CD kaufen, Vater und Sohn Bildergeschichten Aufsatz, Wenn der Vater mit Sohne Bücher kaufen, Wenn der Vater mit Sohne Filme kaufen, Vater und Sohn Geschichten zum Ausdrucken, Bildergeschichten Vater und Sohn zum Ausdrucken

Links

Andere Presseberichte