ibis Hotel und ibis budget Hotel am Wittenbergplatz (Hotelneubau in Berlin)
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

ibis Hotel und ibis budget Hotel am Wittenbergplatz (Hotelneubau in Berlin)

08.11.2011 | Accor Hospitality Germany GmbH
Accor Hotellerie errichtet ein Gebäude mit zwei Hotels - ibis und ibis budget, in bester Berliner Citylage am Wittenbergplatz
Accor Baustelle ibis und ibis budget am Wittenbergplatz
Accor Baustelle ibis und ibis budget am Wittenbergplatz
So soll's ausehen: Wittenbergplatz mit Ibis
So soll's ausehen: Wittenbergplatz mit Ibis
Die Accor Gruppe (www.accor.com) baut am Wittenbergplatz in Berlin zwei neue Hotels in einem Gebäude. Wo bis vor kurzem noch ein tristes Bürogebäude aus den 60er-Jahren stand, werden im Frühjahr 2013 ein ibis Hotel und ein ibis budget Hotel eröffnen. Zusammen werden die Hotels über
351 Zimmer verfügen. Die Abrissarbeiten werden bis Mitte November abgeschlossen.

Wer derzeit das Baustellenszenario am Wittenbergplatz, Ecke Bayreuther Straße, betrachtet, kann sich kaum vorstellen, dass an gleicher Stelle in weniger als zwei Jahren Bauzeit ein moderner, ansprechender Hotelkomplex den Platz bereichern wird. Der Clou an dem Neubau ist die Fassade - den Architekten (BHPS Architekten) ist es gelungen, jeweils zwei Stockwerke optisch zusammenzufassen, was der Einfügung des Neubaus in die Nachbarschaft zu Gute kommt.

Das Haus wird zwei nebeneinanderliegende Hotels beherbergen - ein ibis und ein ibis budget. Die beiden Hotelteile werden im Erdgeschoss miteinander verbunden sein und über zehn Stockwerke verfügen. Für die Gäste werden 67 Stellplätze im Hof auf einer begrünten Parkpalette bereitgestellt.


Ibis Hotels buchen

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Marke ibis Berlinbesuchern in nicht allzu ferner Zukunft eine moderne, zeitgemäße Unterkunft an einem erstklassigen Standort bieten können", sagt Michael Mücke, Senior Vice President Operations ibis, all seasons/ibis styles, Etap/ibis Budget, Formule 1 und Geschäftsführer Accor Hospitality Germany GmbH.

Der Blick aus dem Hotelfenster wird auf den beliebten Wittenbergplatz mit dem historischen, unter Denkmalschutz stehenden U-Bahnhofsgebäude fallen. Schräg gegenüber lädt das wohl berühmteste Kaufhaus Deutschlands, das KaDeWe, zum Shoppen ein. Die Buslinie 100, die den Alexanderplatz mit dem Kurfürstendamm verbindet und an vielen Sehenswürdigkeiten in Ost- und Westberlin vorbeiführt, hält direkt am Wittenbergplatz.

Ab Frühjahr 2013 erwartet die Marke ibis seine Gäste am Wittenbergplatz mit einem modernen, zeitgenössischen Konzept und attraktivem Design. Beide Hotels, das ibis und das ibis budget, werden den hohen Standards der Accor Gruppe in Sachen Bauqualität entsprechen. Es stehen Komfort, Schallschutz und Sicherheit für die Gäste im Vordergrund.

Verschiedene Zimmertypen
bieten auch Familien oder Menschen mit körperlicher Behinderung attraktive Unterkunftsmöglichkeiten. Zusätzlich wird eine Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen angestrebt, mit der auch hohe ökologische Standards bescheinigt werden.

Im Raum Berlin-Brandenburg ist Accor derzeit mit sieben ibis budget Hotels (bisher: Etap Hotels) und zehn ibis Hotels vertreten.

Die Marke ibis: modern und innovativ - Mehr über Accor im Lexikon lesen.

Links

Andere Presseberichte