Management Accor Gruppe
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Accor Gruppe

Aktualisiert am: 27.10.2020
Accor heißt seit Juni 2015 Accorhotels
Accor heißt seit Juni 2015 Accorhotels

Die Accor Gruppe ist europäischer Marktführer in der Vermarktung von Hotelbuchungen und weltweit eine der größten Gruppen in der Hotellerie sowie globaler Marktführer im Sektor diesbezüglicher Dienstleistungen für Unternehmen und öffentliche Institutionen und ist in ca. 110 Ländern mit 300.000 Mitarbeitern präsent.

Accor Gruppe Portefeuille

Ende September 2020 betrieb die Gruppe 750.135 Zimmer (5.121 Hotels), mit einer Pipeline von 208.000 Zimmern (1.192 Hotels), die zu circa 75 % in Schwellenländern liegen. 

Dazu bietet die Accor Gruppe ergänzend weltweit 10.000 Restaurants und Bars. Als eines der vielfältigsten und am besten integrierten Hospitality-Ökosysteme umfasst Accor Luxus- und Premiummarken, Midscale- und Economy-Angebote, einzigartige Lifestyle-Konzepte, Veranstaltungsorte und Nachtclubs, Restaurants und Bars, Co-Working-Spaces und vieles mehr. Damit verfügt Accor über ein unvergleichliches Portfolio einzigartiger Marken und rund 300.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.

Das Treueprogramm ALL-Accor Live Limitless ist Lifestyle-Begleiter für rund 65 Millionen Kunden und bietet Zugang zu einer Vielzahl von Services und Erlebnissen. Mit den Initiativen Planet 21-Acting Here, Accor Solidarity, RiiSE und dem ALL Heartist Fund setzt die Gruppe zusätzlich positive Maßnahmen in den Bereichen Geschäftsethik, verantwortungsvoller Tourismus, ökologische Nachhaltigkeit, Engagement für die Gemeinschaft sowie Vielfalt und Inklusion. 1967 gegründet, hat Accor SA den Hauptsitz in Frankreich. Die Unternehmensgruppe ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code: ACRFY) notiert.

Seinen Gästen und Kunden stellt die Accor Gruppe seine über 50-jährige Erfahrung über folgende Marken zur Verfügung

Accor Gruppe Umsatz drittes Quartal 2020

Der Umsatz der Gruppe belief sich im dritten Quartal 2020 auf 329 Mio. Euro. Dies beinhaltet einen Rückgang um 68,7 % und um 63,7 % auf Like-for-like-Basis aufgrund der Auswirkungen der Gesundheitskrise.

Der RevPAR fiel im dritten Quartal 2020 um 62,8 %, eine bedeutende sequentielle Verbesserung unter Berücksichtigung des schwierigen zweiten Quartals (Rückgang des RevPAR um 88,2 %). Diese Verbesserung spiegelt eine Erholung des Geschäfts in allen Regionen wider, insbesondere während der Sommersaison in Europa. Der Rückgang der Leisure-Reisenden sowie die Einführung neuer Beschränkungen ab Ende August drückten jedoch die Ergebnisse der Erholung im September nach unten.

Accor eröffnete im dritten Quartal des Jahres 57 Hotels oder 7.800 Zimmer, was ermutigende Zahlen sind, die denen des ersten Quartals entsprechen (58 Hotels und 8.000 Zimmer).

Accor Group Press Release

Mehr Information Management der Accor Group

In Deutschland: Accor registered office: 80805 München Registergericht / commercial register of the Munich local court: Amtsgericht München, HRB-Nr.: 100710 vertreten - hier den Managementkontakt zu Accor ermitteln

Tipps

Mehr Information Accor Deutschland und Accor International www.accor.com

Accor Gruppe tags: accore hotel, accor hoteles, accors hotels, accor gruppe hotels, accor hotel kette, accor hotels group
Anzeigen für die Hotellerie schalten