H10 Hotels eröffnet 2 neue Hotels in Barcelona im Jahr 2013: Das H10 Plaza Urquinaona und H10 Port Vell
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

H10 Hotels eröffnet 2 neue Hotels in Barcelona im Jahr 2013: Das H10 Plaza Urquinaona und H10 Port Vell

17.09.2012 | Hotelier.de/Wolfgang Ahrens

Die spanische Hotelkette H10 Hotels eröffnet in den späten Monaten des Jahres 2013 zwei neue Hotels in Barcelona

Das H10 Berlin Ku'damm, Berlin; Bildquelle H10 Hotels
Das H10 Berlin Ku'damm, Berlin; Bildquelle H10 Hotels
Eine exklusive Hotelausstattung ist bei den Spaniern garantiert: Die Lobby im H10 Berlin, Bildquelle H10 Hotels
Eine exklusive Hotelausstattung ist bei den Spaniern garantiert: Die Lobby im H10 Berlin, Bildquelle H10 Hotels
Die Hotelzimmer im H10 Berlin präsentieren natürlich Design Genuß vom Feinsten, Bildquelle H10 Hotels
Die Hotelzimmer im H10 Berlin präsentieren natürlich Design Genuß vom Feinsten, Bildquelle H10 Hotels
Die Badausstattung  im H10 Berlin; Bildquelle H10 Hotels
Die Badausstattung im H10 Berlin; Bildquelle H10 Hotels

Die H10 Hotelgruppe wurde Anfang der 80er-Jahre gegründet und von Josep Espelt an der Costa Daurada (Tarragona) ins Leben gerufen. Sie besteht aus über 40 Hotels an 14 Orten und verfügt heute über Hotels in Spanien (Barcelona, Costa del Sol, Fuerteventura, Gran Canaria, Madrid, Mallorca, Kanarische Inseln, Lanzarote, La Palma, Salou, Teneriffa), Berlin (seit 2011), Dominikanische Republik (Punta Cana), London,  Mexiko, Rom und Cuba. H10-Hotels verfügen über folgende Marken: H10 Hotels, Ocean by H10 Hotels (5-Sterne-Hotels in der Karibik, siehe oben)), H10 Premium (spezielles Urlaubsprogramm).

Zu den H10-Hotels gehören folgende Sterneklassifizierungen:

  • 4 ****Sternehotels (ca. 60 Prozent)
  • 3 ***Sternehotels (ca. 25 Prozent) und
  • 5 *****Sternehotels (ca. 15 Prozent)

In Spanien nimmt sie den sechsten Platz unter den Hotelketten ein (Ranking Zimmeranzahl). Besonders stark ist die Gruppe mit 17 Hotels auf Gran Canaria, La Palma, Teneriffa, Lanzarote und Fuerteventura.

Neues Hotel in Barcelona: H10 Urquinanona Plaza
Das Hotel liegt ganz in der Nähe der Placa Catalunya und damit genau in der City. Das Hotel wird über 80 Zimmer verfügen. Die Placa Catalunya  und seine Umgebung ist bekannt für seine beeindruckende  Architektur. Das H10 Urquinanona Plaza bietet ein breites Dienstleistungsangebot.

Neues Hotel in Barcelona: H10 Port Vell
Das Hotel befindet sich im Port Vell am Passeig Colón, dem einstigen Viertel La Barceloneta, in dem früher Fisch angelandet wurde. In dem Vier-Sterne-Hotel werden 58 Zimmer zur Verfügung stehen. Die H10 Hotels in Barcelona eignen sich für Gäste, die die Stadt zu jeder Jahreszeit genießen möchten.

Charakteristika der H10 Hotels

  • erstklassige Lage im Stadtzentrum
  • ausgezeichnete Infrastruktur sowohl für Urlauber als auch Geschäftsreisende
  • First Class Gastronomie
  • Chill Out und Wellnessbereiche

Mögliche Vorteile für H10 Gäste
Das Treueprogramm Club H10: Wer hier mitmacht, profitiert von zahlreichen Vorteilen und kann zum Beispiel Punkte sammeln und diese später in Serviceleistungen eintauschen oder wird mit speziellen Zusatzleistungen belohnt.

H10 Qualitätsmanagement

  • Das  Qualitätskontrollprogramm namens H10 Quality
    Externe Qualitätszertifikate wie zum Beispiel
  • ISO/9001-2000 verliehen durch AENOR
  • Biosphere Hotels von der Unesco
  • Q Calidad Turística
  • Biosphere Hotels von der Unesco


In der Karibik befindet sich die Marke Ocean by H10 Hotels, die Anfang 2008 gegründet wurde und mithilfe dessen wir einen höchst wettbewerbsfähigen Hoteltyp stellen: Fünf Sterne Resorts in erster Strandlinie mit einem breiten Serviceangebot in erstklassigen Anlagen.

Slogan der H10 Hotels: Aktivhotels nach Ihren Vorstellungen!

Tipp


H10 Hotels
c/Numància, 185, 1º
E-08034 Barcelona

Tel.: 93 430 41 47
Fax: 93 419 95 69
e-mail: h10@h10.es">h10@h10.es

Mehr Info: www.h10hotels.com/de/

Tags: spanische Hotelketten, Hotelgewerbe Spanien

 

Links

Andere Presseberichte