Novotel und ibis neu am Airport Düsseldorf
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Novotel und ibis neu am Airport Düsseldorf

20.11.2017 | aengevelt.com

LANGEN und GHOTEL realisieren zwei Hotels der Marken Novotel und ibis am Airport Düsseldorf. Der Baubeginn ist zum zweiten Halbjahr 2018 avisiert

Mönchengladbach, Bonn, Düsseldorf - 17. November 2017;  Der Projektentwickler LANGEN Immobilienholding GmbH & Co. KG aus Mönchengladbach (www.langen-immobilienholding.de) hat im ”Quartier (n)” am Flughafen Düsseldorf ein rund 12.000 m² großes Grundstück erworben und wird dort zwei Hotels der europaweit führenden Hotelgruppe Accor errichten. Die Bonner GHOTEL hotel & living Gruppe als Pächter und Franchisenehmer wird dort im Jahr 2020 ein Novotel mit 210 Zimmern sowie ein ibis-Hotel mit 180 Zimmern eröffnen. Grundstückserwerb und Pachtverträge wurden von AENGEVELT IMMOBILIEN (www.aengevelt.com) vermittelt. Der Baubeginn wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2018 erfolgen.

Das Düsseldorfer ”Quartier (n)” ist prädesdiniert für die beiden Hotelkonzeptionen, die die etablierten Partner gemeinsam mit dem Architekturbüro Hartmann Architekten für diesen Standort entwickelt haben. Ein 20.000 m² großer, hochmoderner Bürokomplex und 190 Tiefgaragenstellplätze werten das Projekt zusätzlich auf.
„Die beiden Hotels sind ein großer Gewinn für das ”Quartier (n)” und die dortigen Unternehmen. Dank ihrer optimalen Erreichbarkeit mittels Individual- und ÖPNV sowie der guten ICE-Anbindung stellen sie eine wertvolle Ergänzung des Hotel-Angebots für den gesamten Düsseldorfer Norden und den Flughafen-Bereich dar”, so Manfred Langen, geschäftsführender Gesellschafter der LANGEN Immobilienholding.

„Mit den beiden neuen Häusern können wir den Standort um ein sehr attraktives Angebot bereichern. Mit den bekannten Marken Novotel und Ibis können wir eine entsprechend weit gefächerte Kostenstruktur anbieten und damit Kunden vom Städtetouristen bis zu Geschäftsreisenden der verschiedensten Arbeits- und Managementebenen ansprechen,” so Jens Lehmann, Geschäftsführer der GHOTEL hotel & living Gruppe.

Volkmar Paff, COO AccorHotels Central Europe, sagt: „Die Struktur als modernes Büro- und Dienstleistungsviertel mit Campusatmosphäre macht das Quartier (n) zu einem äußerst attraktiven Standort, ab 2020 werden wir dort mit unseren Marken ibis und Novotel präsent sein. Mit der LANGEN Immobilienholding steht uns ein kompetenter Partner für die Errichtungsphase zur Seite. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Franchise-Partner GHOTEL, einem erfahrenen und anerkannten Hotelbetreiber.”

Auch die Stadtverwaltung hat das Gesamtprojekt positiv beurteilt: Neben Gesprächen mit der Bauaufsicht sowie dem Planungsamt wurde das Gesamtprojekt im Vorfeld auch der zuständigen Bezirksvertretung 6 in einer interfraktionellen Runde unter dem Vorsitz von Bezirksbürgermeister Ralf Thomas vorgestellt und dort einstimmig als Bereicherung des ”Quartier (n)” befürwortet.

Über LANGEN Immobilienholding
Die LANGEN Immobilienholding GmbH & Co. KG ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Mönchengladbach. Basierend auf einem seit Jahrzehnten gewachsenen Bau- und Bauträgergeschäft wird eine große Vielzahl gewerblicher Projekte wie Büros, Hotels und Spezialimmobilien wie z.B. Sportanlagen sowie Haus- und Wohnungseinheiten realisiert. Mit den Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Wiesbaden und Mannheim ist man seit über 35 Jahren im Rheinland, seit knapp 20 Jahren im Rhein-Main-Gebiet und neuerdings auch im Rhein-Neckar-Gebiet als Bauträger, Projektentwickler und Bestandshalter erfolgreich aktiv. Gegenwärtig werden ca. 20.000 bis 30.000 qm gewerbliche Fläche und ca. 200 bis 300 Haus- und Wohnungseinheiten pro Jahr realisiert. LANGEN ist Experte für Gewerbe- und Spezialimmobilien, die im eigenen Namen entwickelt und errichtet werden.

Über GHOTEL hotel & living

Tipps

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert