Hotel Frühstück to go: Novotel bietet City Breakfast für Businessreisende
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotel Frühstück to go: Novotel bietet City Breakfast für Businessreisende

15.03.2012 | Accor Presse Service

Neue und schnelle Frühstücksvariante für Gäste mit engem Terminplan

Novotel City Breakfast
Novotel City Breakfast

Novotel, die Hotelmarke der gehobenen Mittelklasse von Accor, erweitert sein reichhaltiges Frühstücksangebot in allen deutschen Häusern: Ab dem 1. März können Gäste, die es morgens besonders eilig haben, mit der schnellen Frühstücksvariante, dem City Breakfast, in den Tag starten.

Das Angebot umfasst eine Kaffee- oder Teespezialität, einen Orangensaft, ein belegtes Brötchen und ein Croissant für 7,50 Euro und wird von 6.30 Uhr bis 10.30 Uhr an der Hotelbar serviert. Besonders praktisch: Das City Breakfast gibt es inder "to-go"-Variante auch als morgendliche Wegzehrung fürs Taxi oder die U-Bahn.

Morgens wie ein Kaiser - Frühstück to go bei Novotel

Das schnelle City Breakfast ergänzt das täglich ausgewogene Frühstücksbuffet und den reichhaltigen Wochenend-Brunch in allen Novotel Häusern in Deutschland. "Auch wenn es noch so klein ausfällt, belegen Studien, dass das Frühstück den ganzen Tag über der Grundstein für Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit ist", so Michael Verhoff, Generaldirektor Pullman, Novotel und Suite Novotel Deutschland. "Mit unserem neuen City Breakfast profitieren vor allem Businessreisende von einer schnellen Frühstücksvariante, die ihnen unverzichtbare Energie für den Tag liefert."

Links

Andere Presseberichte