Brera Serviced Apartments entstehen in Böblinger Innenstadt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Brera Serviced Apartments entstehen in Böblinger Innenstadt

02.09.2021 | Brera Serviced Apartments - Brera GmbH

Brera Serviced Apartments eröffnen ihr zweites Haus in Baden-Württemberg. 67 Apartments entstehen in der Böblinger Innenstadt

Brera Serviced Apartments Frankfurt West Salone / Bildquelle: Beide Brera Serviced Apartments
Brera Serviced Apartments Frankfurt West Salone / Bildquelle: Beide Brera Serviced Apartments
Brera Serviced Apartments Leipzig
Brera Serviced Apartments Leipzig

Der Umbau des bestehenden Gebäudes in der Bahnhofstraße 24 wird Ende dieses Jahres beginnen, die Fertigstellung ist für Q1 2024 erwartet. Eigentümer und Entwickler ist die LR Immobiliengesellschaft, die das Objekt im Forward Deal veräußern wird. „Unser wirtschaftlicher Erfolg in Ulm hat wesentlich zu der Entscheidung eines weiteren Standorts in Baden-Württemberg beigetragen. Die zentrale Lage mit kurzen Wegen zu allen öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Supermärkten, Geschäften und Restaurants entsprechen zu 100 % unseren Suchkriterien“ so Matteo Ghedini, Gründer und CEO Brera Serviced Apartments.

Das Objekt befindet sich in der Einkaufsstraße der Kreisstadt südwestlich von Stuttgart und wird sich architektonisch in die belebte Straßenfront anpassen und mit einer Fotovoltaikanlage ausgestattet sein. Die Innenarchitektur wird wie in allen Objekten der Marke den italienischen Stil weiterführen, für den Brera Serviced Apartments stehen. Die Apartments werden zwischen 22 und 36 m² haben und teilweise mit kleinen Terrassen oder Loggien ausgestattet sein. Der „Salone“ – ein Gemeinschaftsraum - zum Arbeiten oder Entspannen wird auch in diesem Objekt wieder dazu beitragen, dass sich Gäste rundum wohlfühlen.

Dieses Haus ist ein weiterer Baustein des Münchner Unternehmens, seine Philosophie, Geschäftsreisenden in Deutschland eine neue und mühelose Art des Reisens zu ermöglichen, weiterzuführen. Sicher ankommen und dabei wie bei Freunden umsorgt zu sein und dennoch die eigene Privatsphäre zu bewahren ist in diesen Zeiten sicherlich ebenso wichtig wie die hygienische Apartmentreinigung. Die Möglichkeiten der Selbstversorgung durch die eigene, voll ausgestattete Küche und der kontaktlose Zugang sind ein wichtiges Entscheidungskriterium der Zielgruppe.

Das Haus wird – wie alle Häuser der Marke – zukünftig auf der eigenen Website buchbar sein und bietet den Gästen selbstverständlich auch hier die Möglichkeit mit dem Team vor Ort jederzeit in Kontakt zu treten. Durch kontinuierliche Digitalisierung der Prozesse im Hintergrund ist gewährleistet, dass Host und House Manager sich ganz den Gästewünschen widmen können und somit das italienische Lebensgefühl – geprägt durch den Mailänder Gründer Matteo Ghedini – stark leben: italienische Gastfreundschaft: offen und willkommen, italienisches Design: warm & herzlich, italienisches Lebensgefühl: fröhlich und hilfsbereit.

Tipps von Hotelier.de:

Links

Andere Presseberichte