Heimathafen Hotels suchen neue Mitarbeiter per Video
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Heimathafen Hotels suchen neue Mitarbeiter per Video

09.07.2019 | Heimathafen® Hotels

Gar nicht so einfach das Ganze: Da liegt das Wasser vor der Tür, die Stimmung in der Crew steht auf „vorwärts“– und doch mangelt es in der Hotellerie an nichts Geringerem als am Herzstück eines jeden Projekts. An den Mitarbeitern. So kann das nicht weitergehen, finden die Heimathafen® Hotels und stellen am Dienstag, den 09.07.2019, ihren neuen Recruitingfilm online. Für neue Mitarbeiter, gegen freie Stellen. Für frische Köpfe an der Küste

Mitten in der Hochsaison zeigt es sich am deutlichsten: Fachkräfte in der Hotellerie und Gastronomie zu finden, das wird zunehmend schwieriger. Die Stellen, die sind da, doch die Bewerbungen von passenden Mitarbeitern decken nicht den Bedarf. Diese Diskrepanz hat die Heimathafen® Hotels dazu bewegt, eine Offensive in Sachen Mitarbeiterakquise zu starten. Mit der passenden Zielgruppenansprache und auf verschiedenen Kanälen.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte …

… und wenn diese dann noch bewegt sind, dann handelt es sich um ein gutes Medium zur Bewerbersuche. Frei nach diesem Motto wurde der emotionale wie informative Recruitingfilm der Heimathafen® Hotels konzipiert – mit Stimmen der Mitarbeiter, des Inhabers Jens U. Sroka und einer Komponente, die keine Stimme braucht: dem Meer.

Der Film zeigt dabei genau das, was die Heimathafen® Hotels als Arbeitgeber und Arbeitsplatz auszeichnet: die Nähe zum Wasser, ein cooler Lifestyle, die Sehnsucht nach Freiheit, nach Selbstverwirklichung, nach einem starken Teamgefüge. All das wird bei der jungen Hotelmarke großgeschrieben: Denn jedes Projekt ist nur so gut wie seine Mitarbeiter.

Damit sich diese rundum wohlfühlen, kann bei den Heimathafen® Hotels jeder so sein, wie er ist. Ob mit Bart, mit Tattoos, als Quereinsteiger: Hier zählt nicht, wie jemand aussieht oder was jemand bisher gemacht hat. Hier zählt das, was man kann. Ob Fachkräfte, Schulabgänger oder Berufswechsler, Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten gibt es für jeden. Von der Saisonkraft bis zum Restaurantchef. Das Team ist bunt, locker und gemeinsam stark. Mit den individuellen Stärken eines jeden Einzelnen. Denn: Die Heimathafen® Hotels sind ein Produkt, das von den Menschen lebt. Und genau diese Menschen, die werden mit dem Bewerbervideo dringend gesucht!

Der Ton macht die Musik

Um Bewerber anzusprechen, die zur Unternehmensphilosophie passen, ist eine einheitliche, zielgruppenorientierte Ansprache unabdingbar. Aus diesem Grund sind die Heimathafen® Hotels zudem bereits vor einiger Zeit dazu übergegangen, Stellenanzeigen so zu formulieren, wie es eben passt. Bedeutet: Bei den Heimathafen® Hotels, da ist das Team per „Du“ – also wird auch der Bewerber geduzt und in einem lockeren Ton angesprochen.

Der Lifestyle der Hotelgruppe ist jung, frisch, nahbar und ungezwungen. Dieses Gefühl wird dem Bewerber bereits bei der Jobanzeige vermittelt. Genau wie das Bewusstsein, dass es um ein gemeinsames Projekt, im Rahmen eines aufgeschlossenen Teams und unter Berücksichtigung der individuellen Kompetenzen geht.

Nicht nur wie, sondern wo

Das neue Recruitingvideo wird auf den Social-Media-Kanälen der Heimathafen® Hotels veröffentlicht: auf Facebook, Instagram sowie YouTube. Und natürlich auf der eigenen Website – dort sind übrigens auch alle aktuellen Stellenanzeigen aufgelistet. Also genau die, die mithilfe des Recruitingfilms besetzt werden sollen. In diesem Sinne: Teilen erwünscht!

Tipps:

Links

Andere Presseberichte