Thomas Peruzzo wird neuer Geschäftsführer bei Artprojekt Hospitality
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Thomas Peruzzo wird neuer Geschäftsführer bei Artprojekt Hospitality

06.08.2018 | Artprojekt Entwicklungen GmbH

Berlin - Mit der Verpflichtung von Thomas Peruzzo (43) gelang der Artprojekt Unternehmensgruppe eine hochkarätige Verstärkung ihres neu geschaffenen Geschäftsbereichs Hospitality

Thomas Peruzzo / Bildquelle: Artprojekt Entwicklungen GmbH
Thomas Peruzzo / Bildquelle: Artprojekt Entwicklungen GmbH

Als weiterer Geschäftsführer der Artprojekt Hospitality Bad Saarow GmbH neben Jürgen Klümpen übernimmt er ab dem 1. August 2018 die operative Verantwortung für den Aufbau zweier First-Class-Hotels und eines dazugehörigen Marina Resorts in Bad Saarow, Brandenburg. Seit 2015 trug Peruzzo als geschäftsführender Direktor des Grand Hotel Heiligendamm, einem der „Leading Hotels of the World“, maßgeblich zur Steigerung der Buchungsraten und der hohen Auslastung des Hauses bei.

Peruzzo, der als ausgewiesener Hospitality Profi in den Bereichen Operations, Sales und Marketing gilt, hat sich seit der Ausbildung der Hotellerie verschrieben und kann neben dem Grand Hotel Heiligendamm u.a. Häuser wie das, das Upstalsboom Hotelresidenz & Spa in Kühlungsborn und das Park Inn in Düsseldorf Kaarst zu den Stationen seiner bemerkenswerten Hotelkarriere zählen.

“Wir freuen uns sehr, einen so hochkarätigen und profilierten Hotelmanager für unseren neuen Geschäftsbereich gewonnen zu haben und sehen das auch als Bestätigung für unsere herausragenden Projekte. Thomas Peruzzo und Jürgen Klümpen ergänzen sich ideal und bilden das perfekte Gespann für unsere ambitionierten Vorhaben“, erklärt Maurice Freiherr von Dalwigk, geschäftsführende Gesellschafter der Artprojekt Unternehmensgruppe. Die auf den Berliner Raum fokussierte Projektentwicklungs- und Bauträgergesellschaft baut seit 2015 den Unternehmensbereich Hospitality auf. Angestrebt wird eine exklusive Kollektion von exquisiten Häusern, die einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenswachstum beitragen soll.

Thomas Peruzzo reizt an seiner neuen Position, „dass ich meine langjährigen Erfahrungen in den Bereichen Hotelaufbau sowie Vertrieb und Marketing in ein einzigartiges Resort-Projekt sowie den weiteren Aufbau der Kollektion einbringen kann.“

Bei den aktuellen Hotelprojekten in Bad Saarow und Berlin tritt Artprojekt als Projektentwickler und nach Fertigstellung auch als Betreiber der Hotels auf. Zu den Besonderheiten der Projekte gehört die synergetische Verbindung von Architektur, Kunst und Natur zur Schaffung attraktiver Lebensräume. Für die Planung des Marina Resorts in Bad Saarow konnten die renommierten Büros um Sir David Chipperfield (Neues Museum, Berlin), Jürgen Mayer H. (Metropol Parasol, Sevilla) und Enzo Enea (BANDEIRANTES, Sao Paolo) gewonnen werden. Die Eröffnung der Hotels und des Marina Resorts am Westufer des Scharmützelsees ist für das Jahr 2021 geplant.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert