Weine degustieren: leicht & spielend
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Weine degustieren: leicht & spielend

03.10.2014 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Dieses übersichtliche Buch ist ein völlig neuer Ansatz zur Degustierung/Weinverkostung. Es wird keine graue Theorie gebüffelt, sondern mit Hilfe der bildlichen Darstellungen auf den ausklappbaren Wine Maps werden beide Hirnhälften gleichzeitig aktiviert. Die Tätigkeit des Degustierens im Duden nachzulesen ist ok, aber so macht es einfach Spaß!

Diese ganzheitliche Methode um Wein zu degustieren hilft dem Gedächtnis auf die Sprünge und die Kunst des Degustieren wird mit Spaß und ohne Anstrengung angeeignet. Die 120 wichtigsten Verkostungsbegriffe und rund 120 Aromen werden dem Benutzer des Werks schnell geläufig.

Wie es kommt, dass Weine so verschieden funkeln, riechen und schmecken, erfährt man im zweiten Kapitel. Weitere Buchteile befassen sich mit Essen und Wein sowie Weintemperaturen. Sie sollen dazu animieren, alt gewohnte Pfade zu verlassen und eigene Geschmackserlebnisse zu suchen.

Wirklich interessierten empfehlen wir nach dem Lesen des Buches ein Wein Sensorik Seminar

'Weine degustieren: leicht & spielend' kaufen

Taschenbuch: 72 Seiten - Verlag: Gräfe und Unzer Verlag GmbH; Auflage: 10 (26. Juni 2003) - Sprache: Deutsch - ISBN-10: 3774262527 - ISBN-13: 978-3774262522 Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 10,4 x 0,8 cm

Tags: Wein degustieren, Wie degustiert man Wein

Links

Andere Presseberichte