Horst Lichter Bücher: Hier bin ich Mensch
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Horst Lichter Bücher: Hier bin ich Mensch

12.01.2015 | Hotelier.de

Bücher von Horst Lichter sind wie der Mensch Horst Lichter: einfach sympathisch. Wie in seinen Filmen stellt er uns hier mit einem Schmunzeln und dennoch mit viel Information Gastronomie vor, die in ihrer Art immer einmalig ist. Sie lieben das Schmökern, das gute Essen und Storys von der Basis? Dann liegen Sie mit dem Buch ‚ Hier bin ich Mensch' goldrichtig

Horst Lichter, so lieben wir ihn; Bildquelle BUCH CONTACTHorst Lichter, so lieben wir ihn; Bildquelle BUCH CONTACT

Horst Lichter Bücher sind immer Einzelstücke

Und so fängt auch dieses Buch an: ‚Das Einzelstück'. Es handelt von der Schlachterbörse in Hamburg, den Menschen dort, den Geschichten, die rund um den ehemaligen Schlachthof passieren und dem guten Essen, das man dort zu sich nehmen kann. Und natürlich auch von den Geheimnissen der Gastronomie - und das macht dieses Buch spannend!

Das Rheinland hat auch immer etwas mit den Italienern zu tun, schließlich lebten die da schon vor 2000 Jahren. Und weil die auch noch sehr gut kochen können, liebt Horst Lichter die Italiener und stellt das ‚Osteria Saitta' in Düsseldorf vor. Wer Trüffel mag, kommt an dieser Geschichte nicht vorbei!

Das ‚Diener' ist eine alte Institution in Berlin..

..und hat schon manch einen Gastronom kommen und gehen sehen. Horst Lichter Bücher sind einmalig, weil sie auch einmalige Etablissements vorstellen. Dieses Gasthaus in Berlin Charlottenburg sollte man auf seiner Reise ‚buchen', wenn man denn schon da ist. Es wurde von Franz Diener gegründet. Von ihm stammen auch die meisten der 600 Bilder von Filmstars, die teilweise signiert an der Wand hängen. Aber auch Wirtin Barbara kann von ihnen erzählen. Wenn Berliner Kneipe angesagt ist, dann sollte das ‚Diener' angesagt sein. Hier wird gemütlich urige Kneipenatmosphäre serviert!

Das Gasthaus ‚Zum Hirschen' in Sulzburg

..hat 17 Gault Millau Punkte und die Chefin Douce Steiner. Deshalb heißt diese Geschichte von Horst Lichter auch ‚Reh unter Hirschen'. Douce Steiner nimmt Horst Lichter mit zum Einkaufen über die Grenze nach Frankreich. So erhält der Leser gleich einmal gratis eine kleine französische Warenkunde. Allein diese Story für sich allein ist lesenswert, vielleicht an einem Abend bei Käse, Wein und Baguette. Mehr Info zum Restaurant 'Zum Hirschen'

Diese und 8 weitere Geschichten warten auf den Leser, der ganz besondere Gastronomie liebt und die Geschichten, die diese Gastronomie gebärt. Durchgestylte Restaurants sind letztendlich austauschbar, wenn es an seelischer Atmosphäre fehlt. Horst Lichter Bücher gibt es in allen möglichen Varianten, diese Visiten führen in Sterne-Restaurants wie in Kneipen, die kulinarisch wie menschlich ein Erlebnis sind.  

Horst Lichter Bücher kaufen

Hier bin ich Mensch

Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Verlag: Mosaik (13. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442391733
ISBN-13: 978-3442391738

             

Andere Presseberichte


{pressebericht_name}

Horst Lichter Bücher: Hier bin ich Mensch

Horst Lichter Bücher sind immer Einzelstücke. Und so fängt auch dieses Buch an: ‚Das Einzelstück'. Es handelt von der Schlachterbörse in Hamburg, den Menschen dort, den Geschichten, die rund um den ehemaligen Schlachthof passieren und dem guten Essen, das man dort zu sich nehmen kann. Und natürlich auch von den Geheimnissen der Gastronomie - und das macht dieses Buch spannend!. Das Rheinland hat auch immer etwas mit den Italienern zu tun, schließlich lebten die da schon vor 2000 Jahren. Und weil die auch noch sehr gut kochen können, liebt Horst Lichter die Italiener und stellt das ‚Osteria Saitta' in Düsseldorf vor. Wer Trüffel mag, kommt an dieser Geschichte nicht vorbei!. Das ‚Diener' ist eine alte Institution in Berlin... ..und hat schon manch einen Gastronom kommen und gehen sehen. Horst Lichter Bücher sind einmalig, weil sie auch einmalige Etablissements vorstellen. Dieses Gasthaus in Berlin Charlottenburg sollte man auf seiner Reise ‚buchen', wenn man denn schon da ist. Es wurde von Franz Diener gegründet. Von ihm stammen auch die meisten der 600 Bilder von Filmstars, die teilweise signiert an der Wand hängen. Aber auch Wirtin Barbara kann von ihnen erzählen. Wenn Berliner Kneipe angesagt ist, dann sollte das ‚Diener' angesagt sein. Hier wird gemütlich urige Kneipenatmosphäre serviert!. Das Gasthaus ‚Zum Hirschen' in Sulzburg. ..hat 17 Gault Millau Punkte und die Chefin Douce Steiner. Deshalb heißt diese Geschichte von Horst Lichter auch ‚Reh unter Hirschen'. Douce Steiner nimmt Horst Lichter mit zum Einkaufen über die Grenze nach Frankreich. So erhält der Leser gleich einmal gratis eine kleine französische Warenkunde. Allein diese Story für sich allein ist lesenswert, vielleicht an einem Abend bei Käse, Wein und Baguette. Mehr Info zum Restaurant 'Zum Hirschen'. Diese und 8 weitere Geschichten warten auf den Leser, der ganz besondere Gastronomie liebt und die Geschichten, die diese Gastronomie gebärt. Durchgestylte Restaurants sind letztendlich austauschbar, wenn es an seelischer Atmosphäre fehlt. Horst Lichter Bücher gibt es in allen möglichen Varianten, diese Visiten führen in Sterne-Restaurants wie in Kneipen, die kulinarisch wie menschlich ein Erlebnis sind.  . Horst Lichter Bücher kaufen. Hier bin ich Mensch. Gebundene Ausgabe: 224 Seiten. Verlag: Mosaik (13. Oktober 2014). Sprache: Deutsch. ISBN-10: 3442391733. ISBN-13: 978-3442391738.              .
hotelier.de
Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert

Kommentar schreiben