Aida Cafes in Wien
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Aida Cafes in Wien

19.09.2014 | Wolfgang Ahrens

Cafes aus Wien vorgestellt: Im Jahre 1913 kauft Josef Prousek den Konditoreibetrieb Bonsaing in der Porzellangasse 47 im 9. Wiener Gemeindebezirk und nimmt so die die Gründung der Firma "AIDA" Prousek & Co vor, die heute den berühmten Slogan 'Cafe Aida Wien' repräsentieren

Ein Wiener Cafehaus am Nachmittag; Bildquelle Hotelier.de
Ein Wiener Cafehaus am Nachmittag; Bildquelle Hotelier.de

Bis zum Jahr 1934 eröffnet die Firma AIDA etliche Filialen, von welchen nur eines in der Wollzeile 28 als Kaffee-Konditorei betrieben wird.  Hier werden die berühmten Wiener Kaffesspezialitäten ausgeschenkt. Vor Kriegsbeginn bestehen bereits 11 Geschäfte.

1973 werden Produktion und Verkauf getrennt, wobei die AIDA- Produktionsges. m.b.H & Co. KG gegründet wird. Die Produktion wird ab 1976 in der Schönthalergasse 1, 1210 Wien aufgenommen. Im Jahr 2001 werden von der Firma AIDA-Prousek & Co. 26 Filialen betrieben. Die Geschäftsführung wird vom Sohn des Gründers, Dkfm. Felix Prousek und dessen Sohn Michael wahrgenommen.

Im Jahr 2013 erweitert AIDA das Geschäft international und eröffnet Filialen in Zagreb (Kroatien), Krakau (Polen) und Jedah (Saudi Arabien). Die Kette positioniert sich in diesen Ländern als Luxus-Konditorei mit 100jähriger Tradition. Dominik Prousek steigt in das Familienunternehmen ein.

Verwandte Begriffe im Lexikon

Tipps


Chocolaterie & Großkonditorei Aida-Prousek & Co.
Schönthalergasse 1
1210 Wien

Telefon: 0043 (0) 1 / 258 26 11 -0
email: info@aida.at?subject=Anfrage über www.Hotelier.de">info@aida.at
www.aida.at

Tags: Konditorei Aida Wien, Aida Cafe Konditorei Wien, Aida 1210 Wien, kleines Cafe Wien, Wien Kaffeehäuser

Links

Andere Presseberichte