Der Tourismus und Hotelmarkt in Wien
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wien Tourismus

Erstellt am: 02.11.2012 Aktualisiert am: 07.12.2017
Stephansdom in Wien; Bildquellen Hotelier.de

Stephansdom in Wien; Bildquellen Hotelier.de

Bild von der Hofburg in Wien

Bild von der Hofburg in Wien

Stadt Wien Tourismus: Wien ist die Hauptstadt von Österreich und eines der neun österreichischen Bundesländer. Die Stadt hat über 1,7 Millionen Einwohner, im Großraum Wien leben ca. 2,4 Millionen. Wien ist die siebentgrößte Stadt der Europäischen Union.

Hotelmarkt Wien/Tourismus b2b

In Wien gab es 409 Hotels und Pensionen im Jahr 2011 mit ca.  53.000 Betten.

Lesen Sie hier  eine Liste der wichtigen Wiener Hotels. Bis Jahresende 2012 werden auf Grund weiterer Hotelneubauten 426 Betriebe mit über 30.000 Zimmern und über 58.200 Betten erwartet. Die Hotelauslastung betrug 2011 ca. 57 %. Quelle der Zahlen

Wien Tourismus Statistik/Gästeübernachtungen 2011*

Wien registrierte 2011 ca. 11,4 Millionen Gästeübernachtungen (+ 5,0 Prozent zu 2010), davon 9,3 Millionen Übernachtungen ausländischer Gäste. Das war das bisher beste Ergebnis überhaupt. Der Gesamtumsatz des Tourismus in Wien wird auf ca. 4 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt. Der Umsatz übertraf zum ersten Mal den bis dahin gültigen Rekord von 2008.

Wien Tourismus Statistik/Gästeübernachtungen 2013**

Wien konnte sich 2013 ca. 12,7 Mio. Gästeübernachtungen verbuchen. Die Zimmerauslastung fiel von 71 Prozent (2012) auf 70,63 Prozent. Bei der durchschnittlichen Zimmerate mussten die Wiener Betriebe ein Minus von 4 Prozent gegenüber 2012 verkraften. Mit 94,38 Euro lag 2013 der durchschnittliche Zimmerpreis sogar unter dem Wert von 2009.

Das 1-Sterne bis 3-Sterne-Segment konnte von 2004 bis 2013 Anteile gewinnen, bei der 5-Sterne-Hotellerie blieben die Übernachtungen konstant, die 4-Sterne-Hotellerie musste Nächtigungseinbußen hinnehmen.

Wien Sehenswürdigkeiten

Die historischen Bauten aus der römisch-deutschen und der österreichischen Kaiserzeit und nicht und der Ruf Wiens  als Musikhauptstadt der klassischen Musik (Beethoven, Mozart) zieht Touristen und Urlauber weltweit an. Die TOP Sehenswürdigkeiten in Wien

  • Wien Innere Stadt, Altstadt (Weltkulturerbe) mit
  • Hofburg (Stadtresidenz der Kaiser)
  • Hotels und Konditoreien (Sacher)
  • die Kärntner Straße (die am stärksten frequentierte Fußgängerzone Österreichs),
  • Ringstraße, mit Prunkbauten
  • Staatsoper
  • Stephansdom

Wien hat seit eine vielfältige Szene mit Kunstgalerien, Kabaretts und Lokalen (Heurige) aller Art. Besonders empfehlenswert: die Weihnachtsmärkte mit ihrem Silvesterpfad durch die Altstadt. Zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Wien zählen Albertina, das kunsthistorische Museum, Hofburg, Museums Quartier, Naschmarkt, Riesenrad, Schloss und der Tiergarten Schönbrunn sowie der Stephansdom (siehe Bild).

Wien Tourismus News

Verwandte Begriffe im Lexikon

Tipps


Mehr Info: Wien Tourismus Information
Tourist-Info Wien

Wien 1, Albertinaplatz / Maysedergasse,
hinter der Wiener Staatsoper
täglich 9 - 19 Uhr
 
Tourist-Info Flughafen Wien
Ankunftshalle
6 - 23 Uhr

Wien-Hotels & Info
Tel. +43-1-24 555
Fax +43-1-24 555-666
täglich 9 - 19 Uhr

E-Mail: info@wien.info


Wien Tourismus - ein Begriff des Tourismus

*Quelle der Zahlen Statistik Austria/ Bundesanstalt Statistik Österreich
** Quelle der Zahlen www.gast.at

Tags: Wien Info b2b, wie viele Einwohner hat Wien?,vienna for tourists, vienna austria tourism, Wien Tourismusinformation

Wien Tourismus

Wien Tourismus

Stadt Wien Tourismus: Wien ist die Hauptstadt von Österreich und eines der neun österreichischen Bundesländer. Die Stadt hat über 1,7 Millionen Einwohner, im Großraum Wien leben ca. 2,4 Millionen. Wien ist die siebentgrößte Stadt der Europäischen Union.. Hotelmarkt Wien/Tourismus b2b. In Wien gab es 409 Hotels und Pensionen im Jahr 2011 mit ca.  53.000 Betten.. 60 % der Betten wurden in der 5- und der 4-Sterne-Kategorie angeboten. 29 % mit 3 Sternen und. 10 % der Betten in Betrieben mit zwei Sternen oder einem Stern.. Lesen Sie hier  eine Liste der wichtigen Wiener Hotels. Bis Jahresende 2012 werden auf Grund weiterer Hotelneubauten 426 Betriebe mit über 30.000 Zimmern und über 58.200 Betten erwartet. Die Hotelauslastung betrug 2011 ca. 57 %. Quelle der Zahlen. B2B-Service für die Tourismusbranche B2B-Service für die Tourismusbranche. Wien Tourismus Statistik/Gästeübernachtungen 2011*. Wien registrierte 2011 ca. 11,4 Millionen Gästeübernachtungen (+ 5,0 Prozent zu 2010), davon 9,3 Millionen Übernachtungen ausländischer Gäste. Das war das bisher beste Ergebnis überhaupt. Der Gesamtumsatz des Tourismus in Wien wird auf ca. 4 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt. Der Umsatz übertraf zum ersten Mal den bis dahin gültigen Rekord von 2008.. Wien Tourismus Statistik/Gästeübernachtungen 2013**. Wien konnte sich 2013 ca. 12,7 Mio. Gästeübernachtungen verbuchen. Die Zimmerauslastung fiel von 71 Prozent (2012) auf 70,63 Prozent. Bei der durchschnittlichen Zimmerate mussten die Wiener Betriebe ein Minus von 4 Prozent gegenüber 2012 verkraften. Mit 94,38 Euro lag 2013 der durchschnittliche Zimmerpreis sogar unter dem Wert von 2009. Das 1-Sterne bis 3-Sterne-Segment konnte von 2004 bis 2013 Anteile gewinnen, bei der 5-Sterne-Hotellerie blieben die Übernachtungen konstant, die 4-Sterne-Hotellerie musste Nächtigungseinbußen hinnehmen.. Wien Sehenswürdigkeiten. Die historischen Bauten aus der römisch-deutschen und der österreichischen Kaiserzeit und nicht und der Ruf Wiens  als Musikhauptstadt der klassischen Musik (Beethoven, Mozart) zieht Touristen und Urlauber weltweit an. Die TOP Sehenswürdigkeiten in Wien. Wien Innere Stadt, Altstadt (Weltkulturerbe) mit. Hofburg (Stadtresidenz der Kaiser). Hotels und Konditoreien (Sacher). die Kärntner Straße (die am stärksten frequentierte Fußgängerzone Österreichs),. Ringstraße, mit Prunkbauten. Staatsoper. Stephansdom. Wien hat seit eine vielfältige Szene mit Kunstgalerien, Kabaretts und Lokalen (Heurige) aller Art. Besonders empfehlenswert: die Weihnachtsmärkte mit ihrem Silvesterpfad durch die Altstadt. Zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Wien zählen Albertina, das kunsthistorische Museum, Hofburg, Museums Quartier, Naschmarkt, Riesenrad, Schloss und der Tiergarten Schönbrunn sowie der Stephansdom (siehe Bild).. Wien Tourismus News. Liste seit dem Jahr 2007. 2013: Hotelmarkt Wien mit neuer TOP Destination. 2013: Die schönsten Cafes in Wien. Verwandte Begriffe im Lexikon. Kaiserschmarn. Wiener Kaffee ABC. Wiener Schnitzel. Tipps. Lonely Planet Reiseführer Wien. Lassen Sie sich mit dem Fiaker zu den Sehenswürdigkeiten kutschieren. Veranstaltungen veröffentlichen. Mehr Info: Wien Tourismus Information Tourist-Info Wien Wien 1, Albertinaplatz / Maysedergasse, hinter der Wiener Staatsoper täglich 9 - 19 Uhr   Tourist-Info Flughafen Wien Ankunftshalle 6 - 23 Uhr Wien-Hotels & Info Tel. +43-1-24 555 Fax +43-1-24 555-666 täglich 9 - 19 Uhr E-Mail: info@wien.info. Mehr Info: www.wien.info. Wien Tourismus - ein Begriff des Tourismus *Quelle der Zahlen Statistik Austria/ Bundesanstalt Statistik Österreich ** Quelle der Zahlen www.gast.at. Tags: Wien Info b2b, wie viele Einwohner hat Wien?,vienna for tourists, vienna austria tourism, Wien Tourismusinformation
hotelier.de