Schnelles Geld für Selbstständige: So funktioniert es
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Schnelles Geld für Selbstständige: So funktioniert es

31.03.2017 | smava GmbH

Was für Angestellte in der Regel einfach zu erhalten ist, ist für Selbstständige oftmals kompliziert: Schnelles Geld. Auch bei einem regelmäßig hohen Einkommen, erhalten viele Selbstständige keinen Kredit bei der Bank. Das kann allerdings zum Problem werden, wenn nötige Investitionen nicht getätigt werden können. Vor allem in der Gastronomie ist es oftmals nötig, kurzfristig zu investieren, etwa in eine modernisierte Einrichtung oder in Küchengroßgeräte. Im schlimmsten Fall muss der Gastronom mit Umsatzeinbußen rechnen - und hat dann erst recht keine ausreichenden finanziellen Mittel zu Verfügung

Unsichere Einkommen

Der Grund für viele Banken, Selbstständigen keinen Kredit zu gewähren, liegt oftmals im unregelmäßigen Einkommen, dem hohe monatliche Kosten gegenüber stehen: Miete oder Pacht, Personal, Versicherungen, Verträge mit Getränkelieferanten - die Liste ist lang. Kreditgeber können daher nur schwer einschätzen, wie zahlungsfähig der selbstständige Kreditnehmer letztendlich tatsächlich ist. Noch schwieriger wird es für Existenzgründer, die dazu in vielen Fällen hohe Summen in eine Ersteinrichtung investieren müssen. Wenn überhaupt ein Kredit an Selbstständige vergeben wird, muss dieser in der Regel bereits mehrere Jahre tätig sein und lückenlose Einkommen nachweisen.

Selbstständige verdienen mehr

Dabei verdient der Großteil der Selbstständigen im Durchschnitt mehr als ein Angestellter. Das gilt für Solo-Selbstständige ebenso wie für die mit einem oder mehr Mitarbeitern. Die Statistikdatenbank Statista errechnete in Zusammenarbeit mit Zeit Online im Jahr 2011, dass die oberen zehn Prozent der selbstständig Tätigen mit Angestellten im Durchschnitt 6.000 Euro monatlich erwirtschaften. Demgegenüber stehen die Solo-Selbstständigen und die Arbeitnehmer mit einem Einkommen von gerade einmal knapp über 3.000 Euro.

Möglichkeiten der Kreditvergabe

Selbstständig Tätige sind somit in der Regel durchaus in der Lage, monatliche Kreditzahlungen zu bedienen. Und so ist es für sie auch nicht aussichtslos, einen Kredit zu erhalten - wenn sie nicht gerade bei ihrer Hausbank vorsprechen. Selbst wenn diese ein Darlehen gewährt, dürften die Zinsen aufgrund der Unsicherheiten, was die Zahlungsfähigkeit angeht, exorbitant hoch sein. Es gibt jedoch eine Reihe von anderen Möglichkeiten.

Kreditvergleich deckt Potenziale auf für schnelles Geld

Spezialisierte Kreditvergleichsportale wie etwa smava listen Kreditinstitute auf, die auch Selbstständigen einen Kredit zu interessanten Konditionen gewähren. Das können klassische Ratenkredite sein, aber auch sogenannte Peer-to-Peer-Kredite. Bei dieser Form des Darlehens wird die benötigte Summe von einem oder mehreren privaten Geldgebern zur Verfügung gestellt. Mit einem Kredit von smava können somit auch diejenigen schnell und unkompliziert Geld erhalten, die andernfalls eine lästige Suche bei verschiedenen Banken durchführen müssten - und dafür fehlt gerade selbstständigen Gastronomen mit Sicherheit die Zeit.

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert