Rum Punch Rezept
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Rum Punch Rezept

23.01.2015 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Karibisches Rum Punch Rezept original aus Barbados - der ganz spezielle Cocktail ist ein echtes Highlight für Ihre Sommer Party!

Der Rum Punch sieht aus wie ein frischer Orangensaft, hat es aber in sich
Der Rum Punch sieht aus wie ein frischer Orangensaft, hat es aber in sich

Barbados Rum Punch Rezept für 10 Liter Ansatz

  • 3 Liter Rum
  • 3 Liter Orangensaft (ohne Fruchtfleisch)
  • 3 Liter Simple Sirup ansetzen, dafür 800 Gramm braunen Zucker in jeweils 1 Liter Wasser auflösen
  • 1 Liter Zitronensaft 

Das alles vermischen, ein paar Stunden ziehen lassen. Beim Ausschank auf Eis ein paar Spritzer Agustrora Bitter geben und mit Muskatnusspulver bestäuben. Wer die inspirierende Wirkung der Muskatnuß verstärken will, mahlt frische Nüsse sehr, sehr fein und gibt es in die Mische.

Rum Punch - ein Rezept für harte Männer.... und Frauen :-)

Achtung: Dieser Drink ist etwas für harte Jungs. Wer ca. 5 cl Rum auf 0,2 Liter Mische will, kappt ca. ein Drittel der Menge an Rum. Die Süße ist auch nicht jedermanns Sache. Tipp: Vorher ausprobieren mit der Mischung aus einem Liter Rum Punch bzw. Punsch. Wir fanden, dass die Mischung richtig gewählt ist, wenn auch der Simple Sirup mit einem Drittel weniger Zucker angesetzt wird.

Zum Ansetzen des Punschs eigenen sich vorzüglich Kunststoffbehälter, die unten einen Hahn zum Ausschenken haben. Und kaufen Sie gewöhnlichen Rum. Man kann durch das überwältigende Fruchtaroma nicht schmecken, welche Qualität der Rum hat.

Die Drinks sehen wirklich gut aus in Cocktailgläsern - mit etwas Deko wie z.B. einer Limettenscheibe, auf Crash Eis und einem Strohhalm servieren. Auch als Sundowner ein echter Knaller!

Hinweise zum Rum Punch Rezept

Tags: rum punch recipe, barbados rum punch recipe, punch with rum

Links

Andere Presseberichte