Top 10 Gay Tourismus-Ziele für Gay Reisen und Urlaub
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Top 10 Gay Tourismus-Ziele für Gay Reisen und Urlaub

06.08.2013 | Hotelier.de

Gleich und gleich gesellt sich gern – auch im Urlaub! Das gilt für Homosexuelle genauso wie für Heterosexuelle. Aber welche sind die schönsten Orte für homosexuelle Urlauber? Das Reiseportal HolidayCheck.de stellt in Zusammenarbeit mit Hotelier.de die Top 10 Gay Reise + Urlaubsziele inklusive Hotel-Tipps vor

Hotel Parque Tropical / Bildquelle: HolidayCheck.de
Hotel Parque Tropical / Bildquelle: HolidayCheck.de

Die Städtenamen sind verlinkt für Top Luxus Gay Hotels

Gran Canaria Gay Reisen
Den Ort Playa del Inglés kann man als Gay-Hochburg des Sommers bezeichnen. Tagsüber Shopping Center, nachts das Nonplusultra und ein Muss für alle Gays: Centro Comercial Yumbo. Hier finden sich zahlreiche Clubs und Bars (nicht nur) für Homosexuelle.

Mykonos Gay Reisen
Sechs Kilometer südlich des Zentrums liegt der schwule Party-Strand der Insel. Am Super Paradise Beach ist immer etwas los. Gefeiert wird den ganzen Tag und FKK-Freunde sind willkommen. Wer es ruhiger mag, sollte sich den Strand Platis Yialos nicht entgehen lassen. Er bietet entspannten Urlaub mit Liegen, Schirmen und Wassersportmöglichkeiten.

Barcelona Gay Reisen
Schwulen-Bars, Gay-Clubs und sogar zwei Gay-FKK-Strände locken Homosexuelle in diese Stadt. Im Stadtteil Exaimple finden sich besonders viele Highlights. Abgesehen davon kann man natürlich auch einfach nur das Flair der Stadt bei einem wunderschönen Städte-Trip genießen.

Malediven Gay Reisen
Traumurlaub garantiert! Auch hier wird mittlerweile erkannt, dass Homosexuelle aus westlichen Ländern etwas völlig Normales sind. Hotels und Schiffe bieten oft sogar spezielle Angebote für Schwule und Lesben an. Aber auch so gibt es viel zu entdecken: Tolle Riffe und perfekte Strände laden zum Sonnen, Schwimmen und Schnorcheln ein.

Ibiza Gay Urlaub
Tagsüber Sonne, Strand und Meer – nachts Party bis zum Morgengrauen. Hier ist für jeden etwas dabei. Kaum ein Urlaubsgebiet ist so gut auf homosexuelle Besucher eingestellt wie diese Insel. Die größte Homosexuellen-Szene mit Restaurants und Bars befindet sich in der Unteren Altstadt von Evissas.

Bangkok Gay Urlaub
Von Gay-Clubs über Sauna und Gay-Massage gibt es hier alles, was das Männer-Herz höher schlagen lässt. Für alle, die weniger freizügig unterwegs sind gibt es Kultur en Masse.

Budapest Gay Urlaub
Hier ist es hauptsächlich das Festival Gay Pride, das homosexuelle Urlauber anzieht. Die Veranstaltung, mit Umzug und Filmfestival, findet jedes Jahr Ende Juni / Anfang Juli statt. Darüber hinaus gibt es reine Gay-Clubs und Bars, aber auch gayfriendly Lokale mit gemischtem Publikum.

Amsterdam Gay Urlaub
Die so genannte Gay-Hauptstadt Europas hat nicht nur einiges an Kultur zu bieten. Schwule und lesbische Reisende können ganz entspannt Urlaub machen. Sich in der Öffentlichkeit als Paar zu zeigen ist hier kein Problem.

Prag Gay Urlaub
Auch hier findet das Festival Gay Pride statt, allerdings erst im August. Die  Stadt gilt als wesentlich offener für die schwule Szene als andere Metropolen. So gibt es zwar Gay-Clubs, die meisten Homosexuellen feiern aber in den Hetero-Clubs, wodurch diese beiden Szenen nicht wirklich voneinander getrennt werden.

Berlin Gay Urlaub
Kaum eine Stadt eignet sich besser für einen Städte-Trip. Und kaum eine Stadt hat mehr Entertainment für Schwule und Lesben zu bieten als diese! Vielfalt en Masse ist hier das Motto. Das gilt für kulinarische Köstlichkeiten genauso wie für Hotels, Kultur, Clubs und Shopping.

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert