Bauer Martin erstes Familotel in Schleswig-Holstein
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bauer Martin erstes Familotel in Schleswig-Holstein

04.06.2018 | RSPS Agentur für Kommunikation GmbH

Amerang, 04.06.18. Familotel setzt seinen in 2017 unter dem Vorstandsvorsitzendem Sebastian J. Ott begonnenen Wachstumskurs auch im neuen Jahr konsequent fort

Martin Bendfeldt betreibt bereits unter der Marke ?Bauer Martin? einen Bauernhof mit Ferienwohnungen und Wellnesshäusern. Nun kommt noch ein Hotelkomplex für Familien dazu, der über die Hotelkooperation Familotel vermarktet wird. / Bildquelle: Familotel AG
Martin Bendfeldt betreibt bereits unter der Marke ?Bauer Martin? einen Bauernhof mit Ferienwohnungen und Wellnesshäusern. Nun kommt noch ein Hotelkomplex für Familien dazu, der über die Hotelkooperation Familotel vermarktet wird. / Bildquelle: Familotel AG

Als weiteres Neumitglied in diesem Jahr begrüßt der Spezialist für Familienurlaub Martin Bendfeldt, besser bekannt unter der Marke „Bauer Martin“. Es wird der erste Betrieb für Familotel in Schleswig-Holstein sein und bedeutet somit eine perfekte Angebotserweiterung für die Kooperation in einer der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland.

30.000 qm Familienurlaub

Im schleswig-holsteinischen Bliesdorf unweit der Ostsee betreibt Familie Bendfeldt unter der Marke „Bauer Martin“ ihren Bauernhof mit Ferienwohnungen und Wellnesshäusern. Seit über 20 Jahren begrüßen die Bendfeldt’s Gäste aus Nah und Fern in ihrem beliebten Feriendomizil. Nun will das Ehepaar noch mehr Raum für den Familienurlaub schaffen. Auf einem rund 30.000 Quadratmeter großen Areal entsteht ein neuer Hotelkomplex mit 75 Appartements.

Ausgerichtet wird die Anlage speziell auf die Bedürfnisse von Eltern mit Kindern. Besonders wichtig bei der Umsetzung des neuen Familotels ist Martin Bendfeldt der Naturgedanke: „Wir wollen unseren Gästen einen Urlaub in herrlicher Landschaft bieten, die Kinder sollen die Möglichkeit haben mit dem Bauernhof in Kontakt zu kommen und die Natur zu erleben.“ Auch Nachhaltigkeit und Regionalität spielen bei der Umsetzung eine große Rolle.

Bestmögliche Unterstützung

Vorstandsvorsitzender Sebastian J. Ott freut sich über das erste Familotel-Mitglied in Schleswig-Holstein: „Wir wachsen kontinuierlich und das bestärkt uns immens in unserer Arbeit. Außerdem ist erkennbar, dass immer mehr Interessenten weit vor der Eröffnung zu uns kommen, damit wir schon früh erfolgreich in die Vermarktung einsteigen können. Dass wir mit Familie Bendfeldt nun auch im hohen Norden vertreten sind, ist ganz hervorragend für unsere Stammgäste, die immer wieder gerne auch in neue Regionen reisen.“

Für Martin Bendfeldt ist der Anschluss an die Hotelkooperation in diesem frühen Stadium ein wichtiger Schritt: „Wir sind sehr herzlich empfangen worden und wir sind begeistert, dass das Miteinander so einen hohen Stellenwert einnimmt. Die Unterstützung, die wir hier erfahren, sucht ihresgleichen.“

Managementkontakte der Hotellerie:

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert