Was ist eine Ferienwohnung? - News
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ferienwohnung Deutschland

Aktualisiert am: 07.04.2021
Ferienwohnung von privat mieten verspricht die günstigere rate
Ferienwohnung von privat mieten verspricht die günstigere rate

Was ist eine Ferienwohnung? Definition:

Im Gegensatz zum Ferienhaus ist die Ferienwohnung öfters in Städten oder größeren Ortschaften zu finden. Die Ferienwohnung ist ein Produkt der Immobilienwirtschaft. Sie wird über eine Verwaltungssoftware vermietet. Seit März 2017 sind Ferienwohnungen in Wohngebieten als „nicht störende Gewerbebetriebe” erlaubt.

Ferienwohnungen in Deutschland von inländischen Gästen besonders nachgefragt

Statistische Kennzahlen von Destatis am 07.04.2021; Ferienwohnungen und -häuser: 4,7 % mehr Übernachtungen inländischer Gäste im Sommerhalbjahr 2020 als im Vorjahreszeitraum

Ferienwohnungen und -häuser waren besonders im Sommerhalbjahr 2020 beliebt bei Gästen aus Deutschland. Mit 33,3 Millionen Übernachtungen inländischer Gäste verzeichneten die Ferienwohnungen und -häuser 4,7 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Wie bei den Campingplätzen gingen auch dort die Übernachtungen ausländischer Gäste stark zurück, und zwar um 40,6 % gegenüber dem Sommerhalbjahr 2019.

Insgesamt – also unabhängig vom Wohnsitz der Gäste – blieben die Übernachtungszahlen damit in etwa auf dem Niveau des Vorjahreszeitraumes (+0,9 %). Aufs ganze Jahr betrachtet sorgten die coronabedingten Reisebeschränkungen auch bei den Ferienwohnungen und -häusern für eine negative Bilanz: Von Januar bis Dezember 2020 gab es insgesamt 13,7 % weniger Übernachtungen als 2019; ein Rückgang von 11,1 % bei inländischen Gästen sowie 36,3 % bei ausländischen.

Was kostet eine Ferienwohnung?

Ferienwohnungen kosten je nach Ausstattung und Lage in Deutschland von ca. 40 € - 400 € Miete pro Tag. Details und mehr Anhaltspunkte bietet die Seite 'Ferienwohnung mieten, aber was kostet sie?'. 

Nachrichten zu Ferienwohnungen in Deutschland

Tipps