Hotelkooperationen in Deutschland
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotelkooperationen weltweit - Kooperationshotellerie

Aktualisiert am: 11.03.2021

Was ist eine Kooperation?

Der Begriff Kooperation stammt aus dem lateinischen von cooperatio = Mitwirkung oder auch Zusammenwirkung. Es bedeutet im gewerblichen Sinne die Zusammenarbeit von zwei oder mehreren Firmen mit gemeinsamen Zielen. Hierzu können auch Verträge oder Vereinbarungen wie der Letter of  Intend geschlossen werden. 

Was sind Hotelkooperationen im betriebswirtschaftlichen Sinn?

Eine Hotelkooperation ist eine Zusammenarbeit von Hotels, die einzeln wirtschaftlich unabhängig sind. Sie vermarkten sich unter gleichen Zielsetzungen wie sie sich z.B. aus den Interessen von gleichen Hotelarten ergeben. Private Hotels machen in Deutschland immer noch 60 % der Hotels aus und schließen sich zu ca. 30 % Hotelkooperationen an mit folgenden Vorteilen:

Der Beitritt zu einer Hotelkooperation kostet ab 10.000 € per anno. Tipp: Kurzzeitverträge verhandeln, um die Vor- und Nachteile einer Kooperation zu erfahren. Mehr Information: Die Hotelkooperation als Marketing-Strategie für den Privathotelier

Verwandte Begriffe Hotelkooperation

Adressen der Kooperationshotellerie in Deutschland und weltweit

Adressen zu weltweiten Hotelkooperationen erhalten Sie hier testweise für 7 Tage hier kostenlos. Deutsche Hotelkooperationen sind u.a.:

  • CPH
  • Familotel
  • Flair Hotels e. V.
  • Landidyll Hotels e.V. wurde als Marketingkooperation 1987 gegründet und hat ihren Sitz in der Kulturstadt Weimar. Die Kooperation besteht aus der Kategorie der Landhotels. Die privat ge­führten 3- und 4-Sterne-Häuser der Hotelkooperation sind in landschaftlich besonders reizvollen Regionen zu finden. Landidyll, das bedeutet Einklang von Natur und Gastronomie in gewachsenen Familienbetrieben, geführt nach ökologischen Gesichtspunkten in regionaltypischem Ambiente und mit besonderer Atmosphäre. Mit ihren Restaurants sind die Landidyll Hotels spezialisiert auf hervorragende Speisen, die aus frischen, qualitativ hochwertigen, regionalen Produkten zubereitet werden. www.landidyll.com
  • mD Hotel Kooperation: ist ein Zusammenschluss von mittelständischen, familienfreundlichen, privat geführten Komfort-Hotels im Drei- und Vier-Sterne-Bereich der deutschen Hotelklassifizierung. Die Hoteliers sehen ihre gemeinsame Aufgabe darin, dem Gast auf Reisen, bei Tagungen oder im Urlaub ein entsprechendes persönliches und nach Möglichkeit ideal auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Umfeld zu bieten. Familien sind besonders willkommen. Die ausnahmslos privaten, Inhaber geführten mD Hotels sind in ganz  Deutschland mit Landhotels, Stadthotels, Tagungshotels sowie Ferienhotels vertreten. www.md-hotels.de 
  • PrivateCityHotels
  • Relais & Châteaux - die gehobene Hotelkooperation mit dem gewissen Savoir Vivre
  • Ringhotels
  • Romantik Hotels
  • Tip-Top-Hotels: Mit dem Slogan 'Wohnen wie bei Freunden' empfehlen sich diese Hotels mit Individualität und echter Gastfreundschaft. Die TIPTOP-Hotels präsentieren kleinere bis mittlere Häuser zu guten Konditionen und werden meistens von den Eigentümern selbst geführt. Die gemütlichen Hotels wurden mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet, die Zimmer lassen keinen Komfort vermissen und nehmen den Umweltgedanken ernst. Die Hoteliers der Kooperation sind kompetente Gastgeber mit dem Schwerpunkt Business, Seminare und Freizeit. Mehr Information: www.tiptop-hotels.de
  • Wellness Hotels Deutschland                   

Tipps

Hotelkooperation - Ein Begriff der Rubrik Hotellerie

Tags: Definition Hotelkooperation, Hotel Kooperation