Das Schneidbrett aus Holz, Kunststoff oder Stein von ZWILLING
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Das Schneidbrett aus Holz, Kunststoff oder Stein von ZWILLING

23.05.2018 | agentur05 GmbH

Schneid-Guide: die richtigen Schneidbretter für jeden Zweck

Plastik, Glas, Stein oder Holz - welches Material schont die scharfen Klingen aus dem Messerblock am besten? / Bildquelle: ZWILLING
Plastik, Glas, Stein oder Holz - welches Material schont die scharfen Klingen aus dem Messerblock am besten? / Bildquelle: ZWILLING

Für Hobby- oder Profiköche ist das Messer eines der wichtigsten Utensilien in der Küche. Doch oft wird beim Zerkleinern der Lebensmittel die richtige Schneidunterlage vernachlässigt. Diese sorgt nicht nur für kratzfreie Arbeitsplatten, sondern kann, richtig ausgewählt, sogar die Qualität und Langlebigkeit der geliebten Messer erhalten. Mit den Tipps von ZWILLING und der Spitzenköchin Cornelia Poletto findet jeder Koch seine passende Schneidunterlage.

Welches Brett wofür?

Plastik, Glas, Stein oder Holz - die Auswahl an Materialien ist groß. Kein Wunder also, dass die Entscheidung für die passende Schneidunterlage schwerfallen kann. Doch welches Material schont am besten die scharfen Klingen aus unserem Messerblock?

Schneidunterlagen aus Holz oder Bambus

Schneidunterlagen aus Holz sind in vielen Küchen sehr beliebt. Zurecht, denn sie überzeugen sowohl durch ihre Optik und ihr natürliches Material als auch durch ihre messerschonenden Eigenschaften. Hölzer wie Buche, Kiefer oder Nussbaum können die Qualität der Messerklingen länger erhalten, da sie sich beim Schneiden dem Druck der Klinge anpassen. Das heißt, sie bieten genügend Festigkeit, sodass die Klinge nicht im Holz stecken bleibt, geben aber auch genügend nach, sodass sich die Klinge nicht verformt. Beispielsweise bilden die massiven Schneidbretter aus Buche oder Thermobuche von ZWILLING den idealen Ausgangspunkt für jegliche Zubereitungen von Speisen.

Kleine Schnitte im Brett gleicht das Holz durch seine quellenden Eigenschaften wieder aus. Was viele nicht wissen: Holzbretter sind von Natur aus antibakteriell und daher einwandfrei hygienisch. Auch Unterlagen wie das Schneidbrett von ZWILLING aus Bambus sind dank ihrer festen, aber auch nachgiebigen Oberfläche tolle Küchenhelfer für jeden Einsatz. Damit die Holz- oder Bambus-Schneidbretter auch lange hygienisch und schön bleiben, sollten sie nach der Verwendung gründlich mit heißem Wasser, Seife und einem Schwamm oder einer Bürste gereinigt werden. Sind sie vollständig an der Luft getrocknet, können sie zur Pflege hin und wieder mit normalem Speiseöl eingerieben werden, so behalten sie ihre natürliche Schönheit.

Schneidunterlagen aus Kunststoff

Schneidunterlagen aus Kunststoff eignen sich vor allem für Lebensmittel, die schnell abfärben, wie beispielsweise Rote Beete. Aber auch Lebensmittel wie rohes Fleisch und Geflügel, die zu Keimen, oder Fisch, die zu Gerüchen neigen, werden gerne und oft auf Kunststoffunterlagen zubereitet. Die Schneidbretter aus Kunststoff von ZWILLING sind bis 60 Grad für Spülmaschinen geeignet und daher besonders einfach und hygienisch zu reinigen. Der spezielle Kunststoff aus Thermoplastischen Elastomeren (TPE) macht das Brett robust und langlebig. Zudem schont es durch seine Materialeigenschaften die Messer beim Schneiden.

Schneidunterlagen aus Glas oder Stein

Schneidunterlagen aus Glas oder Stein sollten nur als Dekoration oder zum Servieren von Lebensmitteln verwendet werden. Ihre Oberflächen sind zu hart und unnachgiebig für die empfindlichen Messerklingen. So können die Messer nach und nach stumpf werden.

Tipp der Profi-Köchin Cornelia Poletto

Auch Spitzenköchin Cornelia Poletto weiß, worauf es bei Schneidunterlagen ankommt: "Ich persönlich verwende in meiner Küche am liebsten die Schneidbretter aus Holz oder Bambus von ZWILLING. Ich liebe die Naturmaterialen und ihre klingenschonenden Eigenschaften. Doch ob Holz-, Bambus- oder Kunststoffbretter - wenn ich verschiedene Speisen zubereite, achte ich immer darauf, mehrere Schneidunterlagen zu benutzen. Eine für Fleisch oder Fisch, eine für Gemüse und eine für Obst. So geraten Keime, Farbstoffe und Gerüche nicht durcheinander und eine hygienische Zubereitung ist möglich."

Erhältlich im ZWILLING Shop, im Fachhandel und im ZWILLING Online-Shop unter https://de.zwilling-shop.com/

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert