Mit Staub Kochgeschirr die ZWILLING Herbstküche genießen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Mit Staub Kochgeschirr die ZWILLING Herbstküche genießen

15.05.2018 | agentur05

Gerade beginnt der Frühling, doch wir denken schon an den Herbst: an knisterndes Laub, an sonnige Spaziergänge im Park und an gemütliche Abende zu Hause. Denn langsam wird es draußen früher dunkel und kühler, dafür in den Wohnungen umso heimeliger – jetzt ist Zeit für ein gutes Buch, eine heiße Tasse Tee oder einen herrlich wärmenden Eintopf. Mit den Produkten von ZWILLING und STAUB Kochgeschirr sind Sie auf den Herbst bestens vorbereitet. Vielleicht ist eines der Themen ja für Ihre kommenden Schwerpunkte interessant?

STAUB Vintage Line La Coquette / Bildquelle: ZWILLING J.A. Henckels AG
STAUB Vintage Line La Coquette / Bildquelle: ZWILLING J.A. Henckels AG

Wir holen den Indian Summer auf den Tisch - STAUB Cocottes

Goldgelb, Dunkelgrün, Orange und Rostrot – das sind die Farben des Indian Summers. Wir finden ihn in der Natur, wenn der Spätherbst die Blätter der Wälder in intensive Farben taucht. Und da sie nicht nur draußen, sondern auch drinnen besonders hübsch aussehen, holen wir die herbstlichen Farben einfach auf den Tisch. Wie? Mit den vielfältigen Cocottes von STAUB. Ob oval, rund, groß oder in der Mini-Ausführung: In den Farben Senfgelb, Zimt, Rostrot, Grenadine oder Basilikumgrün zaubern sie ein wunderbares Herbst-Feeling ins eigene Zuhause.

Ein Bräter in Herbstlaune - STAUB Kürbis Cocotte

Was wäre der Herbst ohne köstliche Kürbisse? Endlich liegen sie wieder wunderbar rund in den Regalen und warten auf Profi- und Hobbyköche, die das herbstliche Gemüse in ihren Küchen veredeln. Mit der Kürbis Cocotte und STAUB Kochgeschirr erfreuen wir uns auch nach der Zubereitung des Essens an seiner Form. Denn der gusseiserne Bräter ist einem Muskatkürbis nachempfunden und kann sowohl auf dem Herd als auch im Backofen eingesetzt werden. Fruchtige Kürbissuppen, herbstliche Eintöpfe oder deftige Schmorgerichte gelingen in der Kürbis Cocotte daher im Handumdrehen. 

Eintöpfe: Herz- und Magenwärmer - STAUB Vintage Line La Coquette

Bereits der Name „La Coquette“ — französisch für „die Charmante, die Hübsche“ — drückt den eleganten Stil und die Ästhetik dieser Vintage-Serie von STAUB aus. Das Design erinnert an leckeres selbstgekochtes Essen von Großmutter und inspiriert dazu, die Klassiker der Kindertage wieder aufleben zu lassen. La Coquette eignet sich ideal für leckere Eintöpfe oder Suppen, die gerade in den kühler werdenden Herbsttagen dazu verführen, in Erinnerungen zu schwelgen.

Tee-Zeit für Gemütlichkeit - STAUB Teekanne

Nichts wärmt so schön, wie eine heiße Tasse Lieblingstee nach einem Spaziergang durch kühle Herbstluft. Für den perfekten Genuss kann mit der STAUB Teekanne die Wassererhitzung und Zubereitung in einem Schritt erfolgen, da sie direkt auf dem Herd erhitzbar ist und sich ein Teesieb am Inneren des Deckels befestigen lässt. Dank des gusseisernen Materials bleibt das zubereitete Getränk besonders lange warm, auch ohne Stövchen.

Herbstzeit ist Kartoffelzeit - STAUB Bratpfanne mit Holzgriff

Ab Oktober ist in Deutschland wieder Kartoffelzeit. Die neue Ernte kommt gerade frisch vom Feld und steht so für vielfältige Kartoffelgerichte bereit. In der Bratpfanne mit Holzgriff von STAUB macht die Zubereitung noch mehr Spaß. Robustes schwarzes Gusseisen trifft auf helles Handschmeichler-Holz. Besonders praktisch: Während das Gusseisen beim Kochen heiß wird, bleibt der Buchenholzgriff angenehm kühl und lässt sich problemlos in die Hand nehmen.

Leckerer Käse für gesellige Runden - Käsemesser von ZWILLING Dinner und ZWILLING Collection

Ein leckeres Glas Rotwein und dazu aromatischer Käse – wie könnte ein Abend im Herbst besser ausklingen? Auch wer seine Gäste zu Hause bekocht, serviert zum Abschluss oftmals eine kleine Auswahl an verschiedenen Käsesorten. Mit den Messern von ZWILLING können Genießer dem Käse nun besonders einfach zu Laibe rücken. Dank der einfachen Handhabung lässt er sich problemlos direkt am Tisch aufschneiden und somit sofort genießen.

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert