Kleines Hotel mit Charme in Berlin: die Residenz Begaswinkel
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Kleines Hotel mit Charme in Berlin: die Residenz Begaswinkel

05.09.2016 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Dort, wo man es am wenigsten vermutet, findet man ab und zu auch etwas Schönes: in diesem Fall ein kleines Hotel mit Charme in der Bundeshauptstadt

Die Genthiner Straße ist wahrlich keine Augenweide. Zwischen dem Lützow- und Schöneberger Ufer sowie der Kurfürstenstraße in Berlin-Tiergarten gelegen, dominiert hier das unscheinbare Gewerbe die Architektur, am Tage schon gehen hier Prostituierte ihrer Arbeit nach.  

Zunächst konnten wir auch nach mehrmaligen Suchen das 4 Sterne Hotel Residenz Begaswinkel Berlin in der Genthiner Straße 30a nicht finden. Erst ein Anruf im Haus selbst gab Aufschluss, das das Hotel gleich neben einer Tordurchfahrt am Dänischen Bettenlager in einer Privatstraße zu finden sei.

Nach einer spannenden Radtour über den Berliner Mauerweg waren wir dann auch mächtig erstaunt, hier ein kleines hotelleristisches Kleinod vorzufinden. Die wundervoll restaurierte, spätklassizistische Residenz stammt aus der Gründerzeit und geht auf die Berliner Künstlerfamilie Begas zurück.

Die Hotelzimmer gefallen im gemütlichen Boutique Stil und sind mit liebevollen Accessoires eingerichtet. Das Hotel liegt versteckt in besagter Privatstraße, kein Lärm stört die Ruhe und so genießt man hier mitten im Trubel von Berlin erholsamen Schlaf. Alle wichtigen Hotelservices werden vorgehalten, u.a. ein Ganzkörperspiegel und orthopädische Matratzen sowie Fenster zum Öffnen, teilweise mit Balkon. Direkt vor dem Haus befindet sich eine Tiefgarage. Ganz in der Nähe und zu Fuß zu erreichen: Tiergarten, Potsdamer Platz und Kurfürstendamm.

Schlecht fanden wir nur die Frühstückszeiten, die erst um 7:30 Uhr beginnen. Fazit: Kleines Hotel mit Charme in Berlin gesucht? In der Genthiner Straße 30a werden Sie fündig!

Tipps

Links

Andere Presseberichte