The Taste - Nur der Geschmack zählt -  mit Lea Linster, Tim Mälzer, Alexander Herrmann und Frank Rosien
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

The Taste - Nur der Geschmack zählt - mit Lea Linster, Tim Mälzer, Alexander Herrmann und Frank Rosien

12.11.2013 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de
Am 13. November 2013 um 20.15 Uhr startet auf SAT.1 Deutschland die neue Koch-Show "The Taste". Tim Mälzer, Lea Linster, Frank Rosin und Alexander Herrmann testen 'blind' die Gerichte von begabten Gourmets - ohne jedoch den Koch der Gerichte zu kennen. Der Slogan der Sendung ist Programm: nur der Geschmack zählt !
 Bild steht kostenlos zum Download zur Verfügung, wenn Sie als Quelle Hotelier.de vermerken oder auf unsere Seite verlinken - Ansprechpartner bei Fragen Wolfgang Ahrens 04161 969700
Bild steht kostenlos zum Download zur Verfügung, wenn Sie als Quelle Hotelier.de vermerken oder auf unsere Seite verlinken - Ansprechpartner bei Fragen Wolfgang Ahrens 04161 969700
Die Appetithappen, alle nur auf einem Löffel angerichtet, können die ganze Provenienz  der gastronomischen Küche vertreten. Was deutet, dass  in dem kleinen Happen eine kleine geschmackliche Sensation stecken muss - denn die vier Juroren Lea Linster, Tim Mälzer, Alexander Herrmann und Frank Rosien sind weiß Gott sehr anspruchsvoll. Welcher Kandidat überzeugt mit seiner Haute Cuisine? Wer wird Deutschlands bester TV-Koch und beschert seinem Coach den Sieg? Der Gewinner kann sich den Löffel später mit 100.000 Euro vergolden lassen, die es zu gewinnen gibt.

Wie funktioniert die Show? In der ersten Folge stellt sich jeder Spitzenkoch sein persönliches "The Taste"-Team zusammen - mit jeweils vier Kandidaten. Es dürfen  Amateur- und auch Profiköche antreten, da die vier Spitzenköche nicht wissen, vom wem das Gericht gekocht wurde. Tim Mälzer, Lea Linster, Frank Rosin und Alexander Herrmann geben nach dem "Blind Tasting" eines Löffels anschließend ein "Ja" oder "Nein" ab. Bekommt der Kandidat nur ein "Ja", ist er oder sie automatisch in diesem Team. Voten mehrere Spitzenköche für einen Kandidat, darf dieser entscheiden, zu wem er möchte.

In den weiteren fünf Folgen treten die vier Köche als Coaches ihrer jeweiligen Teams auf und die Kandidaten kochen in abwechslungsreichen Koch-Challenges mit- und gegeneinander. Ob im Team mit ihrem Coach oder alleine - es zählt weiterhin allein der Geschmack. Jeweils drei Kandidaten pro Folge müssen die Show verlassen, im Finale gewinnt das beste Koch-Genie die 100.000 Euro.

"The Taste" wurde entwickelt von der Red Arrow Entertainment Group für ABC Amerika und war dort ein Hit. .In den USA legte die Show den erfolgreichsten Start eines Formats dieser Art seit zwei Jahren hin. In Deutschland wird die Sendung von Redseven Entertainment produziert und von Christine Henning (32) moderiert.

Zu den Coaches

Tipps


HSI Hotel Suppliers Ltd
Wolfgang Ahrens
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 969700
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de

Andere Presseberichte